31.07.2020

Das Country-Pop-Duo Dan & Shay meldet sich mit der Ballade "I Should Probably Go To Bed" zurück

News-Titelbild - Das Country-Pop-Duo Dan & Shay meldet sich mit der Ballade "I Should Probably Go To Bed" zurück

Man stelle sich folgendes Szenario vor: Ein Paar hat sich getrennt, er ist ziemlich traurig. Seine Freunde sagen ihm, er solle doch mal wieder vor die Tür gehen, um die ganze Geschichte zu vergessen. Doch dann erfährt er: Seine Ex ist wieder in der Stadt und sie kommt gleich. Was nun? "I should probably go to bed / I should probably turn off my phone / I should quit while I'm ahead / I should probably leave you alone / 'Cause I know in the morning I'll be calling / Saying sorry for the things I said / So I, yeah, I should probably go to bed", singt das Country-Pop-Duo Dan + Shay in ihrer neuen Single “I Should Probably Go To Bed” in weiser Voraussicht.

Der Anfang dieses Jahres geschriebene Song wurde vollständig von Dan Smyers produziert. Jedes einzelne Instrument hat er in seinem Heimstudio in Nashville selbst eingespielt. Der Track beginnt mit einer ruhigen Klaviermelodie und steigert sich dann zur opulenten, mit Streichern verzierten Ballade. Weiter unten könnt ihr euch das dazugehörige Musikvideo anschauen, in dem allerhand surrealistische Bilder und übernatürliche Ereignisse auf den Zuschauer (und die Band) einprasseln…

“I Should Probably Go To Bed” ist der Nachfolger von Dan + Shays Überhit “10,000 Hours” (with Justin Bieber). Kein anderer Song in der Geschichte der Country-Musik wurde innerhalb der ersten Woche nach Veröffentlichung mehr gestreamt. Inzwischen kommt der Track auf über eine Milliarde Streams. Zudem haben Dan + Shay, die seit sieben Jahren gemeinsam Musik machen, gerade die magische Grenze von fünf Milliarden Streams durchbrochen. Anfang des Jahres wurde das Duo zum zweiten Mal mit einem Grammy ausgezeichnet.