11.08.2020

Im Video zu "Money Now" zeigt Kyle seine fette Bude – und wird als Hochstapler enttarnt

News-Titelbild - Im Video zu "Money Now" zeigt Kyle seine fette Bude – und wird als Hochstapler enttarnt

Als Kyle im Musikvideo zu "Money Now" die Türen seines Hauses öffnet, um eine Führung im "MTV Cribs"-Stil zu geben, denkt man zunächst: Wow! Luxuriöse Bude, imposanter Sportwagen-Fuhrpark im Hof und schicke Mädels im Pool. Einzig die vielen Tyga-Fotos an den Wänden sind komisch. Tyga sei einfach eine riesige Inspiration für ihn, erklärt Kyle. Okay, wenn er meint…

Dann jedoch kommt plötzlich ein ungebetener Gast nichtsahnend zur Haustüre herein: Tyga! Schnell stellt sich heraus, dass Kyle sich für den Videodreh wie ein Mietnomade eingenistet hat. Frech! Und eine sehr lustige Idee, die einmal mehr Kyles Fähigkeiten als Schauspieler und Entertainer unterstreicht, die er zuletzt bereits als Host der animierten Fuse Hip-Hop-Serie Sugar and Toys und im Verbrecherdrama "Cherry" unter Regie der The Russo Brothers unter Beweis stellte. 

Die Idee mit Tygas Wohnung für das Video zu "Money Now" kommt natürlich nicht von ungefähr: der Rapper wirkt neben Johnny Yukon als Feature-Gast in Kyles Song vom aktuellen Album "See You When I am Famous!!!!!!!!!!!!" mit. Über einen unbeschwerten Beat lassen die Rapper darin ihre gut gelaunten Verse rollen und freuen sich im Refrain: "I was broke down, trappin' out my momma house / Run it up, southside, no bank account / Ooh, we had some demons had to get 'em out / Look at me, look at me, gettin' money now". Immerhin hat Kyle es inzwischen aus seinem "momma house" in Kyles Haus geschafft!

Seht euch das Musikvideo zu "Money Now" unten an und hier Eindrücke vom Videodreh: