11.08.2020

Interview und Live-Session mit Songs des Debütalbums "Unsolvable"

News-Titelbild - Interview und Live-Session mit Songs des Debütalbums "Unsolvable"

Am Freitag hat Nicklas Sahl sein Debütalbum "Unsolvable" veröffentlicht. Für unseren YouTube-Kanal "Angesagt!" hat der sympathische Däne eine Session mit drei Songs vom Album gespielt: den Titeltrack "Unsolvable", die aktuelle Single "Say It Back" und die Vorgänger-Single "Four Walls". Außerdem spricht er nach dem ersten Live-Part zudem darüber, wie die letzten Monate mit Covid-19 für ihn als Künstler waren, wie sich sein Songwriting-Prozess normalerweise gestaltet und was man von seiner kommenden Deutschlandtour erwarten kann, die Ende November in Hamburg beginnt. Unten seht ihr die Session. 

Auf seinem Debütalbum schlüpft er in seine Rolle eines Storytellers, der unterschiedliche persönliche Geschichten darüber erzählt, wie das Leben "Unsolvable" ist, unlösbar also.  "Ich bin in einem Punkt in meinem Leben, an dem vieles unlösbar ist", kommentiert der 23-Jährige zu seinem Albumtitel. "Einerseits habe ich das Gefühl, klüger und klüger zu werden, anderseits weiß ich, dass ich das Leben niemals wirklich kontrollieren werde. Ich verliere immer wieder den Halt, daher sind die Songs auf dem Album wie eine Unterstützung und ein Weg für mich, durch das Chaos zu steuern. Es ist ein Weg, so gut wie möglich darin zu werden, in einer Welt zu leben, die ich nicht kontrollieren kann.“

Deutschlandtour Nicklas Sahl (Support: Drew Sycamore)

21.11. Nochtspeicher – Hamburg (2 Shows)
22.11. Nochtspeicher – Hamburg (2 Shows) AUSVERKAUFT
24.11. Zeche Carl – Essen