20.08.2020

In dieser "Stripped"-Session mit "Funny" kommt Jasmine Thompsons Stimme zu voller Blüte

Jasmine Thompson Artist Picture Bild

Seit Freitag ist eine "Stripped"-Version von Jasmine Thompson und Zedds Kollaboration "Funny" erhältlich. An die Stelle der EDM-Produktion tritt darin eine schlichte Piano-Melodie, die einzig mit ein wenig Hall und Harmoniedopplungen versehen ist – der perfekte Boden, um die Stimme von Jasmine Thompson voll aufblühen zu lassen. Ganz so wie die Blumen hinter ihr auf der Leinwand im neuen Performance-Video mit der reduzierten Version, das ihr unten findet. Zum Vergleich seht ihr darunter das (extrem gelungene!) Musikvideo mit der Originalversion. 

"Who’s laughing now?", fragt Jasmine Thompson in "Funny" an die Adresse ihres Ex-Freundes, der sie einst eiskalt verließ. Nun jedoch ist sie es, die in einer glücklichen neuen Beziehung ist – und der Ex steht allein im Regen. "Nach dem Ende einer Beziehung scheinen Menschen stets zurückzukommen und wollen es noch mal probieren und dir mehr Aufmerksamkeit schenken und sagen, dass sie dich vermissen. Ich war in einer Beziehung, die nicht funktionierte und sobald sie vorüber war, wollte mein Gegenüber plötzlich mehr Zeit mit mir verbringen“, sagte die 19-Jährige zuvor über "Funny".

Es gibt außerdem eine neue "Funny" Snapchat Lens, die Jasmine wärmstens empfehlen kann: