24.08.2020

"Wir sind Jungs, die wo 100 % von der Straße kommen": Ciros neuer Song + Video

News-Titelbild - "Wir sind Jungs, die wo 100 % von der Straße kommen": Ciros neuer Song + Video

Ciro kommt zu 100% von der Straße. Das vergisst er zu keinem Zeitpunkt, daran ändert auch die Tatsache nichts, dass er inzwischen ein erfolgreicher Rapper ist und bei Capos Label Money Kartell unter Vertrag steht: "Ganz egal was du machst, vergiss nie wo du her kommst", singt er in einem neuen Song "100%". Der Track nimmt uns mit in seine Welt – eine Welt, in der das Recht des Stärkeren regiert. Fressen oder gefressen werden ist die Devise: "Die Hurensöhne wollen es ekelhaft / Steck in meiner Haut und überlebe ein Tag", fordert Ciro sie heraus.

Unten gibt es das Musikvideo zu "100%" zu sehen, in dem Ciro und seine Jungs mit Motorrollern durch die Straßen  fahren und ihre Geschäfte regeln. Das Geschäftsgebiet? "Frankfurt, Weezy, OF Babylon". Hier ist das Revier der Mainhattan Gang, das Brada Azzlack Imperium. Und wer dort überleben will, stellt sich besser mit Ciro und seinen Brüdern gut. 

"100 PROZENT“ ist nach "VON UNTEN" der zweite Vorbote der kommenden EP "NORTHERN LIGHTS" des Rappers und Sängers, der seit 2018 bei Capos Label Money Kartell unter Vertrag steht und bereits zwei EPs veröffentlicht hat. "NORTHERN LIGHTS" erscheint am 4. September und umfasst sieben Titel, darunter Features mit den Money-Kartell-Kollegen Tommy und Sion. Außerdem darf man sich auf den Crew-Track "KALT WIE EIS 2" freuen, eine Fortsetzung der Anfang 2020 veröffentlichten Kollaboration mit Tommy. Zu den Produzenten der EP gehören Jurij, BM und DOS.