01.10.2020

Neues Musikvideo zum bisher unveröffentlichten Song "Leave Virgina Alone"

News-Titelbild - Neues Musikvideo zum bisher unveröffentlichten Song "Leave Virgina Alone"

Den Song "Leave Virgina Alone" kennt man durch Rod Stewart, eigentlich jedoch schrieb Tom Petty ihn im Rahmen seiner Sessions für das Album "Wildflowers" (1994). Im Rahmen der erweiterten Neuauflage "Wildflowers & All The Rest" mit der kompletten (und damals nicht veröffentlichten) zweiten Hälfte des Albums ist er ab dem 16. Oktober endlich als Teil eines Gesamtwerkes erhältlich – so, wie es sich Petty damals eigentlich gedacht hatte. Schon heute gibt es das bisher unveröffentlichte "Leave Virgina Alone" als Vorab-Veröffentlichung. Tom schrieb den Song im Januar 1993 in einer sehr frühen Phase der Entstehung von "Wildflowers".

Der Song erscheint in Begleitung eines Videos, bei dem Mark Seliger und Toms Tochter Adria Petty Regie führten. Die Hauptrolle spielt die aufstrebende Schauspielerin/Tänzerin Casimere Jollette (aus der kommenden Netflix-Serie „Tiny Pretty Things”), die Dreharbeiten fanden an unterschiedlichen Orten in Connecticut und in Seligers Studio in New York City statt. 

Im Gespräch mit David Fricke gestern in SiriusXMs Tom Petty Radio (siehe Post unten) sagte Adria: "Wir waren recht erfinderisch darin, einen Charakter zu erschaffen, der niemandem Bestimmtes zugeordnet werden kann. Darum ist Virginia in diesem Video so geheimnisvoll und hat allenfalls ihre kleinen charakterlichen Andeutungen. Es war uns wichtig, jemand Authentisches zu casten – eine Person, von der man das Gefühl hat, dass sie ihre Gefühle wirklich fühlt und der man Glauben schenkt. Wir wollten, dass der Song in diesem Video den Hauptteil erledigt und dann im Grunde beiseitetreten, um ihm Platz zum Atmen zu lassen." Seliger ergänzt: "Eine Idee, die uns immer wieder kam, war, dass wir wirklich Tom die Geschichte erzählen lassen wollen. Wir wollen seine Stimme hören, während er uns durch den Weg dieser Frau geleitet."

"Leave Virginia Alone" folgt auf die Veröffentlichung des bisher ungehörten Tracks "Confusion Wheel" sowie "Wildflowers (Home Recording)" und "There Goes Angela (Dream Away) (Home Recording)”. "Wildflowers & All The Rest" wird am 16. Oktober über Warner Records veröffentlicht und kann vorbestellt werden