02.11.2020

Im Video zu "OMG What's Happening" lebt Ava Max ihre eigene Version des American Dream

News-Titelbild - Im Video zu "OMG What's Happening" lebt Ava Max ihre eigene Version des American Dream

Ava Max hat ein Musikvideo zu ihrem Song "OMG What's Happening" veröffentlicht. Unten gibt es das Video zu sehen, in dem Ava in einem Muscle Car mit einer kunterbunten Crew staubige Highways entlang rast. The American dream, die Paradiesvogel-Version! Regisseurin des Clips ist Hannah Lux Davis, mit der Ava Max zuletzt bereits für ihr Video zu "Naked" kollaborierte. 

Im Song selbst verarbeitet Ava Max eine folgenschwere Wiederbegegnung: "Oh my God, what's happening? Thought I was fine / I told you I don't need your love like three, four thousand times / But that's a lie, no, I can't look you in the eye", muss sie sich eingestehen. Und nicht nur sich selbst: "Look what you've done to me", singt sie in Richtung ihres Gegenübers, "Didn't know I was alone 'til I was runnin' to your, runnin' to your heart / Like magnets / Oh my God, what's happening?".

"OMG What's Happening" ist ein Song des jüngst erschienenen Debütalbums "Heaven & Hell" von Ava Max. Vor wenigen Tagen veröffentlichte sie außerdem den Weihnachtssong "Christmas Without You", der unten angehört werden kann.