23.02.2021

Mit "Whirlwind" feiert Sam Ryder sein Solo-Debüt – und ein Wirbelwind waren auch seine jüngsten Monate

News-Titelbild - Mit "Whirlwind" feiert Sam Ryder sein Solo-Debüt – und ein Wirbelwind waren auch seine jüngsten Monate

Sam Ryder veröffentlicht heute seine erste offizielle Single "Whirlwind" – und doch gibt es schon jetzt wenige UK-Künstler, die in den sozialen Medien eine solche Fangemeinde hinter sich vereinen können. Auf TikTok war er 2020 der größte britische Künstler, noch vor Größen wie Dua Lipa, Lewis Capaldi und Liam Payne. Internationale Megastars wie Justin Bieber, Sia, Elton John und Alicia Keys bekannten sich bereits als große Fans und teilten Sams Videos mit Cover-Versionen. 

Wie kann das sein? Nun, zum einen ist der Gute kein kompletter Newcomer im Geschäft, sondern bereits vorher in Bands tätig gewesen. Zum anderen… ist er schlicht ein wahnsinnig guter Sänger, sodass seine kurzen Clips mit Coverversionen ihm eine immense Gefolgschaft von über 10 Millionen und Hunderttausenden von Kommentaren. 

Nun arbeitet er als Solokünstler mit den weltweit besten Songwritern und Producern zusammen, um zeitlose Songs zu erschaffen. So auch für "Whirlwind", das Sam in Zusammenarbeit mit Jamie Hartman schrieb und produzierte, zu dessen Errungen der Ivor Novello Award, der BMI Pop Award, der Brit Award und Arbeiten Rag n Bone Man, Calvin Harris, Lewis Capaldi, Celeste und Louis Tomlinson zählen. Weitere Produktion steuerte der Grammy-ausgezeichnete Dan Grech-Marguerat (u.a. Lana Del Rey, George Ezra, Tom Grennan) & Max Wolfgang (u.a. Ashnikko, ZAYN, Kygo, Macklemore, Martin Garrix) bei. bei. 

Sam sagt über den Track: „Um es frustrierend mehrdeutig auszudrücken (ich überlasse es euch selbst, euch eine Meinung zu bilden): Wenn du dich in einer Abwärts- oder Aufwärtsspirale befindest, sind Kräfte am Werk, die jenseits deiner Kontrolle liegen. Was ich im Grunde sagen will: Wenn du jemals von einem Wirbelwind hinfort gerissen wirst, könnte es tröstlich zu wissen sein (oder auch nicht), dass es nicht komplett in deiner Hand liegt, wo du am Ende herauskommst."

Unten gibt es das Lyric Video zu "Whirlwind" zu sehen, hier gibt Sam eine Impro-Einlage mit dem Song: