23.07.2021

Als zukünftige Braut feiert Anne-Marie im Video zu "Kiss My (Uh Oh)" feat. Little Mix einen ziemlich wilden Junggesellinnenabschied in Übersee

News-Titelbild - Als zukünftige Braut feiert Anne-Marie im Video zu "Kiss My (Uh Oh)" feat. Little Mix einen ziemlich wilden Junggesellinnenabschied in Übersee

Anne-Marie feiert heute nicht nur die Veröffentlichung ihres neuen Albums Therapy, sondern auch die Premiere des offiziellen Musikvideos zu ihrem brandneuen Track „Kiss My (Uh Oh)“ mit Little Mix, das ihr euch unten ansehen könnt. 

Als große Fans des Films "Bridesmaids", haben sich die Mädels für das gemeinsame Video von der durchgeknallten US-Komödie inspirieren lassen. Im Video, das unter der Regie von Hannah Lux Davis gedreht wurde, schlüpft Anne-Marie in die Rolle der zukünftigen Braut, die sich zusammen mit ihren Brautjungfern - zu denen auch Perrie, Leigh-Anne und Jade von Little Mix gehören - auf den Weg zu ihrer Hochzeit in Übersee macht. So verrückt die filmische Vorlage, so verrückt und herrlich chaotisch geht es auch im Video zu, das eine Mädelstruppe zeigt, die das Leben in vollen Zügen genießt. Nur Perrie und Leigh-Anne, beide schwanger, verabschieden sich schon früh ins Bett, währenddessen die Party für Anne-Marie, Jade und den Rest der Crew gerade erst richtig losgeht.

Unter den Fans sorgt "Kiss My (Uh Oh)" schon jetzt für große Aufregung, stand doch eine Kollaboration der beiden Acts schon lange ganz oben auf ihrem Wunschzettel. "Kiss My (Uh Oh)" hat jedenfalls alle Zutaten, um die Trennungshymne des Sommers 2021 zu werden. Der Track, der auf einem Sample des R&B-Klassiker "Never Leave You (Uh Oh)" von Lumidee basiert, thematisiert das befreiende Gefühl, das sich einstellt, wenn man eine toxische Beziehung beendet – ein Narrativ, mit dem Anne-Marie bereits in der Vergangenheit große Erfolge feiern konnte.  Zu hören in den Songs ‘Ciao Adios’, ‘FRIENDS undAlarm’. Den neuen Track schrieb Anne-Marie zusammen mit Kamille (Little Mix, Headie One), produziert wurde er von Lewis Thompson (David Guetta, Joel Corry) und Mojam (Summer Walker, Aitch).

Das Album Therapy ist eine Sammlung von 14 Songs, in denen sich ihr großes Talent, ihre Standhaftigkeit und ihre radikale Ehrlichkeit zeigen. Attribute, die dem in Essex geborenen Star nicht nur in Großbritannien, den USA und überall sonst auf der Welt zu Platin-Status verhalfen, sondern sie auch zum furchtlosen „Gen Z“-Rolemodel machten.