01.09.2021

Meek Mill und Lil Uzi Vert auf der Flucht vor der Polizei – im Video zu ihrem neuen Track "Blue Notes 2"

News-Titelbild - Meek Mill und Lil Uzi Vert auf der Flucht vor der Polizei – im Video zu ihrem neuen Track "Blue Notes 2"

Moment, hat Meek Mill nicht gerade am Freitag erst seinen neuen Track "Sharing Locations" mit Lil Baby und Lil Durk veröffentlicht? Aber wenn es läuft, dann soll man es laufen lassen! Und so kommen wir heute bereits in den Genuss eines weiteren Tracks, erneut mit hochkarätiger Verstärkung: Lil Uzi Vert ist in "Blue Notes 2" mit von der Partie. Unten gibt es das offizielle Musikvideo zum Song, bei dem Kid Art Regie führte. In dem cineastischen Clip pesen Meek und Uzi auf Motorrädern und Quad Bakikes über nächtliche Straßen, verfolgt von Polizeihubschraubern. 

Wie der Titel schon suggeriert, handelt es sich bei "Blue Notes 2" um eine Fortsetzung von "Blue Notes", ein Track des 2016 veröffentlichten Albums "DC4" von Meek Mill, das die prägenderen Stücke "Tony Story 3", "Two Wrongs" und "Froze" enthielt, Letzteres ebenfalls mit einem Features von Lil Uzi Vert. "So many hundreds, you gotta make a part 2", bezieht sich Meek Mill im Intro auf den Vorgänger, und gemeinsam mit Lil Uzi Vert fährt er fort: "I'm not in competition with my homies / I'm whippin' the competition and the Rollie / I know my opposition never knew me / They wouldn't be opposition if they know me".

Meek Mill kündigte schon im Mai bei Twitter an: "This summer ima terrorize this rap shit". Es besteht also berechtigte Hoffnung, dass "Sharing Locations" und "Blue Notes 2" erst der Anfang sind und bald womöglich ein Nachfolger des 2018 veröffentlichten Albums "Championships" erscheint. Lil Uzi Vert veröffentlichte im vergangenen Jahr sein Album "Baby Pluto" sowie das gemeinsame Album "Pluto x Baby Pluto" mit Future.