09.09.2021

Mit diesem lustigen Clip kündigt Sam Ryder seine Debüt-EP "The Sun’s Gonna Rise" an

News-Titelbild - Mit diesem lustigen Clip kündigt Sam Ryder seine Debüt-EP "The Sun’s Gonna Rise" an

Hände hoch, wer Sam Ryder nach nur drei Songs – "Whirlwind", "Tiny Riots" und "July" – eine Weltkarriere prophezeit? Okay, so mutig ist die Prognose tatsächlich nicht, schließlich hat der unglaublich sympathische Brite in der Musikwelt in den letzten Monaten ein mittelschweres Beben ausgelöst. Nun hat er seine Debüt-EP "The Sun’s Gonna Rise" für den 24. September angekündigt, begleitet vom neuen Track "More".

Darin gesteht Sam einer ganz besonderen Person, dass er einfach nicht genug von ihr bekommen kann: "All anyone wants is just more time, more life, more healing / more love, more us, more feeling / Oh I just need, I’m just needing more you”. Sams Gesang fliegt himmelhoch durch den Song, während er leidenschaftlich dazu aufruft, sich im Leben den Dingen zu widmen, die wirklich wichtig sind. "Life’s ornaments can distract us from life’s treasures... and that's what I wrote this song about”, kommentiert er.

Wirklich wichtig ist übrigens auch, dass Sam bis zur EP-Veröffentlichung noch viele Male seine Unterschrift leistet, wie man im unterhaltsamen Posting unten sehen kann. Außerdem gibt es unten das offizielle Lyric Video zu "More" zu sehen.

Sam Ryder schrieb "More" zusammen mit Wayne Hector (Nicki Minaj, Sigma) und Red Triangle (James Arthur, Little Mix, Charlie Puth), produziert wurde der Song von Red Triangle und Freedo.