08.10.2021

Im Frühjahr 2022 kommt JC Stewart endlich auf die ersehnte Debüt-Tour durch Europa

News-Titelbild - Im Frühjahr 2022 kommt JC Stewart endlich auf die ersehnte Debüt-Tour durch Europa

JC Stewart hat große Neuigkeiten zu vermelden: Im kommenden Jahr geht er auf "The Tour After The Tour That Didn’t Tour Tour“! Wie bitte? Unten im Post erklärt der Singer-Songwriter wie ein Lehrer an der Schultafel gewohnt humorvoll, was sich hinter dieser nur scheinbar komplizierten Formel verbirgt. Kurz aufgelöst: Nach der Corona-bedingt abgesagten Headlinertour im vergangenen Jahr kommt JC nun endlich auf seine erste Europatournee. Und spielt dabei gleich viermal in Deutschland:

28.05.2022 München - Freiheitshalle
30.05.2022 Berlin - Heimathafen
01.06.2022 Hamburg - Markthalle
03.06.2022 Köln - Live Music Hall

Tickets für die „The Tour After The Tour That Didn‘t Tour Tour“ (ja, sie heißt wirklich so) sind ab heute, 8. Oktober, im allgemeinen VVK erhältlich. Alle Infos gibt es unter iamjcstewart.com. Neben seinen eigenen Headliner-Dates tritt JC Stewart im Juni 2022 auch bei den Festivals Hurricane und Southside (17.-19. Juni) auf.

„In meiner bisherigen Karriere gab es bereits eine Million Hürden zu überwinden und es werden noch eine Million weitere folgen, doch ich bin unglaublich dankbar, dass ich nächstes Jahr quer durch Europa tun kann, wovon ich immer geträumt habe. Live zu spielen ist das, wofür ich geboren wurde und ich verspreche, dass diese Show euch wirklich aus den Socken hauen wird. In jedes der Konzerte fließt die aufgestaute Energie von 2 Jahren ein und ich kann es kaum erwarten, euch alle zu sehen“, so James Stewart im zweiten Post unten.

Zuletzt hatte der Nordire Ende September "Don’t Say You Love Me“ veröffentlicht, ein Vorbote der kommenden, zweiten EP des 24-jährigen Sängers, Gitarristen und Pianisten, die im Herbst erscheinen wird. Man kann sich schon jetzt freuen, diesen und weitere Hits wie "I Need You To Hate Me", "Break My Heart" und "Loud" von JC bald live on stage zu erleben.