08.10.2021

Ricky Rich und GIMS "Say Oui" – und wir alle sollten es ihnen nachtun

News-Titelbild - Ricky Rich und GIMS "Say Oui" – und wir alle sollten es ihnen nachtun

Einfach mal Ja sagen – zum Leben und dazu, dessen gute Momente ohne Reue zu genießen. Dazu ermutigt uns Ricky Rich mit seiner neuen Single "Say Oui“. Mit von der Partie ist einer der größten französischen Künstler unserer Zeit: GIMS. Zusammen legen sie einen Pop-Track mit Hip-Hop-Flair vor, der mit einer Mischung aus starken Melodien und deepen Lyrics überzeugt. Unten gibt es das offizielle Musikvideo zu sehen.

Ricky Rich ist spätestens seit einem Viralhit "Habibi" auch bei uns in Deutschland bekannt, zusätzlich befeuert durch den offiziellen Remix mit den deutschen Rappern Dardan und Zuna. Sein ganz besonderer Gesang und sein melodischer Rap-Stil mit orientalischen Einflüssen imponierte auch GIMS, der bereits mit Namen wie Dua Lipa, Sia, Pitbull, Lil Wayne, Stromae, Maluma und Sting kollaborierte, daneben aber seit jeher ein besonderes Gespür für neue Talente hat. Der Grundstein für die Zusammenarbeit wurde in Deutschland gelegt, wie Ricky Rich erklärt:

"Der Track wurde in Berlin aufgenommen, nachdem 'Habibi‘ in Mitteleuropa durchgestartet war. Als wir ihn fertig hatten, kamen wir darauf zu sprechen, wie verrückt es wäre, wenn GIMS daran mitwirken würde. Ein paar Wochen später war ich beruflich in Dubai und rein zufällig traf mein Team auf die Leute von GIMS. Sie kannten sich von früher und mein Team spielte es ihnen vor. Sie standen drauf, schickten es an GIMS und nur Minuten später schickte er eine Sprachnachricht und sagte, dass er es liebt und mitmachen will.“

GIMS kommentiert: "Als mir der Track zugeschickt wurde, war ich erstaunt über das große Talent von Ricky. Ich wusste: wir beide zusammen auf diesem Track, das wird ein absoluter Hit!“

Ricky fährt fort: "Kurz danach schlossen wir uns in Dubai erneut mit dem Team von GIMS zusammen – und diesmal war er selbst dabei. Obwohl es mitten in der Nacht war, fuhren sie direkt vom Flughafen ins Studio, um aufzunehmen. Ich weiß noch, wie ich ins Studio kam und hörte, wie er den ersten Teil des Songs einsang. Es war unglaublich! Wir waren etwa zu zwölft im Raum und uns allen standen kollektiv die Münder offen. GIMS‘ Stimme hat etwas Magisches, sie kann einen ganzen Raum auf eine unfassbare Weise ausfüllen. Wenige Stunden später filmten wir das Video in der Wüste Dubais. 36 Stunden nach unserem ersten Aufeinandertreffen war alles im Kasten. Der Rest ist Geschichte."

Ricky Rich hat mit seiner Musik bisher über 300 Millionen Streams angehäuft, ging 16-mal Platin und kollaborierte mit internationalen Acts. Zuletzt wirkte er u.a. im offiziellen skandinavischen Remix des erfolgreichsten britischen Drill-Songs aller Zeiten "Body“ mit Tion Wayne und Russ Millions mit, im Oktober ist er mit einer Rolle in dem schwedischen Film "SUEDI" zu sehen. Daneben arbeitet er an seinem neuen Album.