11.10.2021

Im Frühjahr 2022 kommt Foy Vance für Konzerte nach Deutschland

News-Titelbild - Im Frühjahr 2022 kommt Foy Vance für Konzerte nach Deutschland

Kürzlich veröffentlichte Foy Vance sein neues Album „Signs Of Life”, das ihm einmal mehr großartige Kritiken einbrachte. Nun hat der nordirische Singer-Songwriter Live-Termine für Deutschland angekündigt. Im April 2022 kommt Vance im Rahmen einer Europatour für vier Shows nach Deutschland und spielt in Berlin, Hamburg, München und Köln:

18.04.22 Berlin, Franzz Club
19.04.22 Hamburg, Nochtspeicher
22.04.22 München, Kranhalle
24.04.22 Köln, Luxor

Tickets für die Tour sind ab morgen, 12. Oktober, 12 Uhr mit dem Code "LIFE" im Artist Presale und ab dem 15. Oktober, 12 Uhr im allgemeinen VVK erhältlich.

„Signs of Life“ ist das Werk eines genialen Singer-Songwriters, der nie reifer, nie persönlicher, nie eindringlicher klang. Geprägt von den Einschnitten und der düsteren Grundstimmung des Jahres 2020, ist „Signs of Life“ ein Wiedererwachen: ein neuer Morgen, der die Nacht ablöst, neue Hoffnung, die Zweifel vertreibt, neuer Austausch, der die Isolation vergessen macht. Der Aufschwung nach dem Lockdown.

Es ist das insgesamt vierte Studioalbum des Musikers und wurde wie schon der Vorgänger „The Wild Swan“ (2016) über Ed Sheerans Label Gingerbread Man Records veröffentlicht. „Wie immer hat Foy einen Volltreffer gelandet“, kommentiert dieser zu „Signs Of Life“. „Ich liebe es, ihm komplett die kreative Freiheit zu überlassen, denn ich bin einfach ein riesiger Fan seiner Arbeit. Es ist eine derartige Freude, solch großartige Werke von ihm veröffentlichen zu können. Ich hoffe, alle anderen haben daran so viel Freude wie ich.“

„Signs Of Life“ wurde an drei Orten aufgenommen: In Vances Pilgrim Studio am Ufer des Loch Tay im schottischen Hochland, außerdem im unweit davon gelegenen Dunvarlich House sowie – komplett andere Umgebung – im Kings X Studio von Plan B in London. Geschrieben und eingespielt hat Vance so gut wie alles im Alleingang, wobei ihm der junge nordirische Produzent Gareth Dunlop zur Seite stand.

Begleitend zur Veröffentlichung seines neuen Albums war Foy Vance im September bereits auf ausverkaufter „An Evening With Foy Vance"-Tour durch das UK. Im November folgen Shows in den USA, die ebenfalls bereits restlos ausverkauft sind.