27.10.2021

Coldplay spielen in der BBC Live Lounge drei eigene Songs und ein überraschendes Cover

News-Titelbild - Coldplay spielen in der BBC Live Lounge drei eigene Songs und ein überraschendes Cover

Coldplay waren gestern in der Live Lounge von BBC Radio 1 in London zu Gast. In einem großen, stimmungsvoll-schummrig erleuchteten Studio platzierte sich die Band im Halbkreis – Chris Martin barfuß – und performte schöne Versionen von vier Songs: "My Universe" und "Human Heart" vom neuen Album "Music of the Spheres", "The Scientist" vom 2002er-Album "A Rush of Blood to the Head" und – in guter Tradition der Live Lounge – ein Cover der Wahl. Coldplay entschieden sich für "Just For Me", den diesjährigen Viralhit der Londoner Beatbastlerin und Sängerin Pink Pantheress, die Chris Martin als "so talented and wonderful" bezeichnet – siehe Tweet. Unten gibt es die Mitschnitte aus der Live Lounge zu sehen.

Gestern kündigten Coldplay zudem einen dritten Berlin-Termin im Rahmen ihrer kommenden Welttournee an. Zuvor war auch für Frankfurt eine dritte Show bestätigt worden. Hier sind die Dates nach aktuellem Stand in der Übersicht:

02. Juli 2022 Frankfurt, Commerzbank Arena (Support: H.E.R.)


03. Juli 2022 Frankfurt, Commerzbank Arena (Support: H.E.R.)
05. Juli 2022 Frankfurt, Commerzbank Arena (Support: London Grammar)


10. Juli 2022 Berlin, Olympia Stadion (Support: London Grammar)


12. Juli 2022 Berlin, Olympia Stadion (Support: H.E.R.)
13. Juli 2022 Berlin, Olympia Stadion Support: H.E.R.

Die Shows werden nicht nur in Sachen Entertainment neue Standards setzen, sondern auch in Hinblick auf Nachhaltigkeit. 2019 gaben Coldplay das Versprechen ab, ihre künftigen Tourneen so umweltfreundlich wie nur möglich zu gestalten.