01.11.2021

Rette, sich wer kann, James Blunt singt! – im Musikvideo zum neuen Song "Unstoppable"

News-Titelbild - Rette, sich wer kann, James Blunt singt! – im Musikvideo zum neuen Song "Unstoppable"

James Blunt macht seinem bekannt großartigen Humor einmal mehr alle Ehren – im Musikvideo zu "Unstoppable", einem von insgesamt vier neuen Songs auf seinem kommenden Greatest Hits-Album "The Stars Beneath My Feet (2004-2021)", das am 19. November erscheint.

"It's coming, it's coming!", schreit ein Mann zu Beginn des Videos – und meint damit James Blunt, der als One-Man-Band singend durch die Straßen zieht. Wie in einer Szene aus einem B-Movie-Horrorfilm der 50er Jahre rennen die Menschen um ihr Leben, verängstigt von seiner Musik, während James nichts von dem Chaos mitbekommt, das er anrichtet. Bezeichnend für seine triumphale Karriere gewinnt er jedoch im Verlauf des Clips zunehmend die ganze Welt für sich, und das Video findet schließlich ein fröhliches, feierliches Ende. “Be afraid…I am UNSTOPPABLE!”, sagt James am Ende – und wer sind wir, dass wir ihm widersprechen!

Unten gibt es das Video zu sehen, bei dem Jamie Thraves (Radiohead, Coldplay, Sam Smith) Regie führte. "Unstoppable" ist ein Song für die Post-Covid-Ära, angetrieben von einem Refrain, der zweifellos in den Arenen seiner Tournee im nächsten Jahr zu hören sein wird: "'Cause I don't believe in impossible / We got a love unstoppable / With you beside me, I'm too high to fall / This kind of love's unstoppable".

Neben diversen Hit-Singles und vier neuen Songs hält "The Stars Beneath My Feet (2004-2021)" vier exklusive Live-Auftritte aus der ganzen Welt, unter anderem beim Glastonbury Festival. Auch Highlight-Tracks seines letzten, UK-Gold-ausgezeichneten Albums "Once Upon A Mind" (2019) sind auf der Sammlung zu finden, darunter "Cold" und die herzzerreißende, seinem Vater gewidmete Ballade "Monster".

„The Stars Beneath My Feet (2004-2021)” - Tracklisting

1.         Love Under Pressure
2.         1973
3.         Wisemen
4.         Same Mistake
5.         You’re Beautiful
6.         Monsters
7.         Tears And Rain
8.         Bonfire Heart
9.         I Really Want You (live in New York)
10.       The Truth
11.       Heart To Heart
12.       Champions
13.       Postcards
14.       No Bravery (live in London)
15.       Adrenaline
16.       Smoke Signals
17.       Unstoppable
18.       Goodbye My Lover
19.       Coz I Love You (live at Glastonbury)
20.       So Long, Jimmy
21.       Carry You Home
22.       The Greatest
23.       High
24.       Don’t Give Me Those Eyes
25.       OK
26.       Stay The Night
27.       Bartender
28.       Cold
29.       Where Is My Mind? (live in Paris)
30.       I Came For Love