10.11.2021

Ayo Beatz, Chip, Russ & French The Kid würzen den neuen Remix von "Drive" mit Raps und Drill-Beats

News-Titelbild - Ayo Beatz, Chip, Russ & French The Kid würzen den neuen Remix von "Drive" mit Raps und Drill-Beats

Clean Bandit, Topic und Wes Nelson haben eine neue Version ihres Songs "Drive" veröffentlicht, in der die Gästeliste um einige britische Rap-Hochkaräter erweitert wurde: Producer Ayo Beatz und die MCs Chip, Russ und French The Kid sind in der neuen Version mit von der Partie, die auch ein eigenes Musikvideo erhalten hat. Unten gibt es den Clip zu sehen, bei dem Clean Bandit und die Rapper auf einem Parkplatz performen, während Sportautos um sie herum imposante Burnouts vollführen.

Nicht nur die Rap-Parts, auch die Produktion von "Drive" sind den neuen Gegebenheiten angepasst: War die Originalversion eine Pop-Produktion mit pulsierenden Beats und gleißenden Streicherklängen, stellt Ayo Beatz in dieser neuen Version die Produktion des Songs komplett auf den Kopf und verpasst ihm einen dicken Drill-Stempel. Chip, Russ und French The Kid erweitern mit ihren gerappten Zeilen die gesungenen Strophen von Wes Nelson und hatten im Studio anscheinend mindestens so viel Spaß wie im Musikvideo unten.