18.11.2021

Weihnachtsglöckchen mit Wumms: Ashnikko covert "Carol of The Bells"

News-Titelbild - Weihnachtsglöckchen mit Wumms: Ashnikko covert "Carol of The Bells"

Dass Ashnikko ein Halloween-Fan ist, weiß man – längst ist es so etwas wie eine kleine Tradition, dass sie jedes Jahr einen Song zum gruseligsten Tag des Jahres veröffentlicht und in diesem Jahr gab es neben dem Song "Halloweenie IV: Innards" obendrein das "Ashnikko Horrorskop". Aber auch für das Weihnachtsfest hat die Musikerin etwas übrig, wie ihr Cover von "Carol of the Bells" zeigt. Sie nahm den Weihnachtsklassiker exklusiv für die Reihe "Spotify Singles: Holiday Collection" neu auf. Hier kann man den Song streamen.

"Carol of The Bells" wurde 1914 von Mykola Leontovych komponiert. Mit ihrem unverkennbaren Stil verwandelt Ashnikko das ikonische Weihnachtslied in einen "seltsamen kleinen Feengesang", wie sie selbst es beschreibt. Unten kommentiert sie zudem neben dem herzerwärmenden Kinder-Weihnachtsfoto von sich: "It is truly chaos and insanity !!! after recording all these harmonies me and @slinger agreed that this song is the christmas song from hell and is therefore classified as a halloween song from here on !! i love it so much!!!".