02.12.2021

Warner Music Central Europe begrüßt Producer-Duo WILDBWOYS im Vertrieb

News-Titelbild - Warner Music Central Europe begrüßt Producer-Duo WILDBWOYS im Vertrieb

Das Produzenten-Duo WILDBWOYS besiegelte bei einem Treffen im Hamburger Headquarter von Warner Music Central Europe die Zusammenarbeit mit dem Label. Wie kraftvoll der kreative Zusammenschluss aus Daniel Sluga und Markus „Gorex“ Gorecki ist, zeigen die Zahlen für die jüngste Kollaboration „Ohne Dich“ von Kasimir1441 & Badmómzjay & WILDBWOYS, die allein in Deutschland vier Wochen auf Platz 1 der Single- Charts stand und in kürzester Zeit über 90 Millionen Streams erreichte.

Die Wildbwoys gründeten sich 2019 in Rio de Janeiro und waren vor Ort mit vielen etablierten Künstlern aus dem Baile Funk/Trap/Hip-Hop-Genre im Studio. Zurück in Deutschland, arbeiten sie nun an der Umsetzung eines Projekts, das den frischen Sound Südamerikas importiert. Mit unterschiedlichen Gastkünstler:innen aus Deutschland erschaffen sie ein Album, das an der Schnittstelle zwischen Hip-Hop, Baile Funk, Trap, Rock und Dancehall angesiedelt ist.

Marcus Friedheim, Managing Director Consumer & Commercial Central Europe, kommentiert: „Wir freuen uns sehr, WILDBWOYS bei uns im Hause Warner Music Central Europe willkommen zu heißen. Daniel und Markus verbinden ihr großartiges Talent und langjährige Erfahrung mit aktuellem Zeitgeist. Wir blicken mit großer Freude auf die Zusammenarbeit.“ 

WILDBWOYS sagen: „Wir bedanken uns bei Warner Music Central Europe für das entgegengebrachte Vertrauen und freuen uns sehr auf eine enge und erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem ganzen Warner-Team.“  

Über WILDBWOYS 

Daniel Sluga ist Hip-Hop-Pionier der ersten Stunde und bereits seit den 80ern Hip-Hop-Produzent und Labelbetreiber. Er erlangte erstmals als Fader Gladiator u.a. mit seinen Projekten CUS und BLITZMOB Aufmerksamkeit. Jahre später feierte er mit seiner Band DIE FIRMA etliche kommerzielle Erfolge in Deutschland. Die Single „Die Eine 2005“ erreichte im Jahre 2005 eine Platin-Auszeichnung. In den letzten Jahren konzentrierte er sich verstärkt auf Management- und Beratungstätigkeiten im Musikbereich, bevor er 2019 zusammen mit seinem Partner Gorex für einige Zeit nach Brasilien zog, um sich dort wieder verstärkt der Musikproduktion zu widmen. Markus „Gorex“ Gorecki hat sich in den vergangenen Jahren als Produzent und Executive Producer von Künstler:innen wie Bausa, KC Rebell, Bushido, Azad, Glasperlenspiel, Adam Lambert, Kollegah, Kay One und MoTrip etabliert. Darüber hinaus ist Gorex in anderen Genres und der Werbe- und Filmindustrie als Produzent und Songwriter aktiv. 

Personen auf dem Foto (v.l.n.r. = von links nach rechts) 

Hintere Reihe von links: Felix Brouwer (Director Label Services) Melanie Geiger (Senior Manager Label Services) Philipp Lampe (Manager Label Services) Marcus Friedheim (Managing Director Consumer & Commercial Central Europe)  

Vordere Reihe von links: Fabian Drebes (Co-President Warner Music Central Europe) Daniel Sluga (Wildbwoys), Gorex (Wildbwoys) Doreen Schimk (Co-President Warner Music Central Europe)