03.12.2021

Wunderschön melancholisch: Jacob Karlzon gibt mit "Promises Kept" einen Ausblick auf sein neues Album

News-Titelbild - Wunderschön melancholisch: Jacob Karlzon gibt mit "Promises Kept" einen Ausblick auf sein neues Album

Es gibt einige deutsche Wörter, die sind so schön und plastisch, dass sie sich auch im Englischen durchgesetzt haben. "Wanderlust" ist so eines. Das neue Album von Jacob Karlzon trägt diesen Titel. Es erscheint im nächsten Frühjahr, und heute gibt es mit "Promises Kept" einen neuen Vorboten samt Video – siehe unten.

Eine Gruppe von Streichern verleiht dem wunderschön melancholischen "Promises Kept" Tiefe, dem Dominic Miller (Gitarrist & Songwriter von Sting, bekannt u.a. für "Fragile") als Stimme der Hoffnung an Nylonsaiten beiwohnt. Die Schönheiten von Karlzons Piano-Melodien und -Harmonien sind wie Psalme, wie Gesangslinien, die aus reicher Kompositionshistorie schöpfen und sich doch ganz dem Jetzt zuwenden.

Musikalische Expeditionen, anmutig, fließend und tief emotional-bewegend, bündelt Jacob Karlzon auf seinem neuen Album. "Wanderlust" atmet Hoffnung und Abenteuer, die Musik öffnet Räume für Liebe und Diskurs, für Spontaneität und Struktur – zeitgemäß und zeitlos zugleich. Das Album erscheint in Stereo und Dolby Atmos.

2022 ist der schwedische Starpianist auch live in Deutschland unterwegs:

13.03.22 Hasbergen – Gaste Garage
15.03.22 München – Unterfahrt

17.03.22 Berlin – A-Trane
18.03.22 Köln - Stadtgarten
19.03.22 Hameln – Double Time
20.03.22 Hameln – Double Time
02.04.22 Regensburg – Theater
03.04.22 Ravensburg (Venue tab
07.05.22 Dötlingen – Kultur hinterm Feld
16.07.22 Saarlouis – Vauban Insel