10.12.2021

Warner Music Central Europe ernennt Caroline Steinigk zur neuen Director Marketing

News-Titelbild - Warner Music Central Europe ernennt Caroline Steinigk zur neuen Director Marketing

Warner Music Central Europe freut sich, die nächste wegweisende Personalie im Unternehmen bekannt geben zu können. Caroline Steinigk wird am 01.01.2022 zum Director Marketing ernannt und vereint damit die zuvor getrennten Bereiche International, Domestic und Classics erstmalig in einer Position.

Nach einer mehrjährigen Tätigkeit als Brand Manager Domestic zog es Steinigk für den MBA an der University of California, Berkeley ins Silicon Valley. In der Folge legte sie ihren Fokus auf Gaming und war im Product Management bei EA und Product Marketing bei Niantic (bekannt durch Pokémon GO) tätig, bevor sie später wieder zu Warner Music zurückkehrte und den Posten als Director Marketing International antrat.

Fabian Drebes, Co-Presidents Warner Music Central Europe & Doreen Schimk, Co-Presidents Warner Music Central Europe:

“Caroline steht für eine neue Generation von modernen Leadern mit einem kollaboratives Mindset und wir sind überzeugt, dass sie Ihre beeindruckende Erfolgsbilanz gemeinsam mit unserem Team weiterführen wird. Dieses Mindset zusammen mit der ausgewiesenen Fachexpertise wird für unsere Künstler:innen und Partner:innen das bestmögliche Artist-Marketing garantieren."

Caroline Steinigk kommentiert: „Ich freue mich unglaublich auf diese neue Herausforderung und danke Doreen und Fabian für ihr Vertrauen. Die Branche und unsere gesamte Arbeitsweise haben sich über die letzten Jahre und Jahrzehnte tiefgreifend verändert. Ich freue mich darauf, eng mit den lokalen und globalen Teams bei Warner und unseren großartigen Künstler:innen zusammenzuarbeiten, um kreative, innovative und disruptive Kampagnen zu entwickeln, die aus der Masse hervorstechen.“