06.01.2022

BBC krönt PinkPantheress zur Gewinnerin des "Sound Of 2022"

News-Titelbild - BBC krönt PinkPantheress zur Gewinnerin des "Sound Of 2022"

PinkPantheress ist die Gewinnerin des "BBC Sound Of 2022". Die Beatbastlerin, Sängerin und Songwriterin aus dem britischen Bath setzte sich damit gegen ein starkes Feld durch: Wet Leg, Yard Act, Baby Queen, ENNY, Tems, Mimi Webb, Lola Young, Central Cee und Priya Ragu standen ebenfalls auf der Shortlist des begehrten Kritikerpreises, mit dem die BBC die spannendsten neuen Talente in der Musik hervorhebt. Die Jury setzt sich aus unparteiischen Expert:innen der Musikindustrie aus der ganzen Welt zusammen. Unten kann man sehen, wie PinkPantheress auf die frohe reagiert und mehr über die 21-Jährige erfahren.

"Ich habe von Anfang an an mich selbst geglaubt, aber wenn andere Leute dir solche Dinge [wie den Gewinn des "BBC Sound of"] erzählen, treibt dich das wirklich an", sagt Pink Pantheress in dem Beitrag unter anderem. PinkPantheress wurde im vergangenen Jahr zunächst durch originelle Cover-Videos ein TikTok-Viralstar und veröffentlichte nach Songs wie "Pain", "Passion", "Break It Off", "Just For Me" und "I must apologise" im Oktober ihr Debüt-Mixtape "To hell with it". Sie erschafft ihre Musik bevorzugt um 3 Uhr morgens in ihrem Studentenwohnheim. "Ich finde einfach bekannte Beats und schubse sie dann in ungewohntes Terrain", sagt sie zu ihrem musikalischen Ansatz.

Schon im vergangenen Jahr konnte mit Pa Salieu ein Warner-Artist die Auszeichnung "BBC Sound Of…" gewinnen.