11.01.2022

Talk und Live-Performance "Sinister / Chronicles" bei Jimmy Fallon

News-Titelbild - Talk und Live-Performance "Sinister / Chronicles" bei Jimmy Fallon

Cordae war gestern Abend in der Late Night Show von Jimmy Fallon zu Gast. Auf der Talkcouch sprach er zunächst über seine ersten Rap-Versuche im Alter von 4 Jahren (spontan vorgetragene Beispieltexte inklusive), seine musikalischen Vorbilder und sein neu gegründetes Plattenlabel Hi Level, außerdem natürlich über die bevorstehende (diesen Freitag) Veröffentlichung seines zweiten Albums "From A Bird’s Eye View". Der Titel beziehe sich darauf, einen Schritt zurück zu machen und statt immer nur sich selbst – Cordae spricht vom "main character syndrome"  – das große Ganze in den Blick zu nehmen. Im Anschluss präsentiert der Rapper in Bandbegleitung ein Medley aus zwei Songs des Albums: die jüngste Single "Sinister" und einen bisher unveröffentlichten Track, "Chronicles".

Ebenfalls gestern enthüllte der 24-Jährige das Tracklisting von "From A Bird’s Eye View". Danach wirken u.a. Lil Wayne, H.E.R., Lil Durk, Freddie Gibbs, Nas, Stevie Wonder, Eminem und Roddy Ricch als Features mit, unter den Komponist:innen und Sänger:innen sind u.a. Terrace Martin, Raphael Saadiq und Taraji P. Henson gelistet, als Producer waren u.a. Hit-Boy, Dem Jointz Boi-1da, MixedByAl und Daoud von der Pivot Gang beteiligt. Unten gibt es die vollständigen Credits zum Nachlesen. Für die Ankündigung seines neuen Albums schlüpfte Cordae kürzlich in die Rolle von Steve Jobs bei einer seiner berühmten "One more thing"-Präsentationen, zu sehen ebenfalls unten.