12.01.2022

Listening Sessions der besonderen Art: Cordae diskutiert seine neuen Songs an Universitäten

News-Titelbild - Listening Sessions der besonderen Art: Cordae diskutiert seine neuen Songs an Universitäten

Cordae hat den zweiten Teil einer Doku zur Entstehung seines neuen Albums "From a Birds Eye View" veröffentlicht, das diesen Freitag (14. Januar) erscheint. Darin begleiten wir den Musiker zu Listening Sessions der besonderen Art: In den vergangenen Monaten fuhr er zu unterschiedlichen Colleges und Universitäten in den USA und stellte die Songs von "From A Bird’s Eye View" vor. Anschließend diskutierte er mit den Student:innen über die Musik, spielte mit ihnen Basketball und Tischtennis und tauchte in das Campusleben ein. Außerdem ist der 24-Jährige im Studio zu sehen, wo er über seine Inspirationen und Gedanken hinter den Songs spricht. Unten gibt es die Mini-Doku zu sehen.

"A Bird's Eye View" ist das zweite Studioalbum des 24-Jährigen aus dem US-Bundesstaat Maryland und folgt auf das Grammy-nominierte ("Best Rap Album") Debüt "The Lost Boy" (2019). Das neue Werk ist von einer Reihe von Erfahrungen geprägt, die der junge Musiker zuletzt machte. Eine Reise nach Afrika beispielsweise, die sein Leben veränderte, oder der Verlust eines Freundes, der viel zu früh verstarb. Cordae wuchs daran, als Mensch und als Künstler. Und er erzählt seine Geschichte in "From A Bird’s Eye View".

"Jean-Michael Basquiat hat gesagt: 'Mit Kunst dekorieren wir den Raum, mit Musik die Zeit', kommentiert er. "Das ist es, was Künstler und Künstlerinnen tun. Zurzeit gibt es eine schwarze Renaissance in Literatur, Kunst, Unterhaltung und Film. Ich hoffe, dass ich als junger Mann in dieser Welt dazu beitragen kann, indem ich mir einen Namen mache und mit meinen Worten ein Vermächtnis hinterlasse."

Bisher sind von dem Album die Singles "Super" und "Sinister (feat. Lil Wayne)" erschienen, außerdem der Bonus-Track "Gifted (feat. Roddy Ricch). Gestern enthüllte Cordae, wer an der Entstehung des Albums noch alles beteiligt war – eine erkleckliche Liste: