27.01.2022

Die "Rumors" sind Gucci Mane und Lil Durk schnurzegal

News-Titelbild - Die "Rumors" sind Gucci Mane und Lil Durk schnurzegal

Gerüchten schenkt man besten keinen Glauben, stellen Gucci Mane und Lil Durk in ihrer Kollaboration "Rumors" fest. Fakt ist: der Song ist die erste Kollaboration der beiden Rapper seit "War Wit Us (Remix)" im Jahr 2014. "This gone be a street smash when we drop this", prophezeite Gucci Mane vorab in seinen Socials, und er soll recht behalten.

Über einen angriffslustigen Beat von DJ Meech & Tay Keith spielen sich die beiden MCs die Bälle zu und schicken eine Warnung an die Konkurrenz: "In this industry, ain’t what it seem, this sh*t be counterfeit”, rappt Durk, Gucci führt aus: “Watch the sh*t you say, the feds be listening to the music / And they gon’ take your lyrics and build a case and try to use it.”

Unten gibt es das Musikvideo zu "Rumors" zu sehen, in dem Gucci Mane und Lil Durk u.a. mit ihren Homies auf einem Parkplatz und vor einem Schreibwarengeschäft in Atlanta abhängen, Heimat des 1017-Records-Gründers Gucci Mane. Lässig tragen sie ihren Schmuck zur Schau, während sie die Zeilen des Songs in die Kamera rappen. Living the life!