28.01.2022

Central Cee blickt auf die Zeit zurück, als er überall nur eine "Cold Shoulder" bekam

Central Cee Artist Picture Bild

"They already know I can rap", flext Central Cee in seinem neuen Song "Cold Shoulder". In seinem bisher persönlichsten Track blickt der 23-Jährige über einen sentimentalen, atmosphärisch dichten UK-Drill-Beat auf seinen bisherigen Weg zurück, der lang und teils steinig war: "So many years I slept on the sofa / They don't know the half, they got no clue / Huh? Said I was a "One hit wonder", I took that shot and I followed it through".

Und daran gibt es in der Tat keinen Zweifel. Der 23-Jährige ist derzeit weltweit so erfolgreich wie kein britischer Rapper zuvor. Sein independent veröffentlichtes Debüt-Mixtape "Wild West" war das meistverkaufte unabhängige Projekt des Jahres 2021 und das einzige britische Debütprojekt, das mit Gold ausgezeichnet wurde. Seine 2021 UK-Headline-Tour war in nur zwei Minuten ausverkauft. Zuletzt wurde der Musiker für sein herausragendes Jahr 2021 unter anderem mit einer Platzierung in der Shortlist zum BBC Sound Poll 2022 sowie nicht weniger als drei Nominierungen bei den Brit Awards gewürdigt („Best New Artist“, „Best Song“ und „Best British Hip Hop, Rap, Grime“).

Unten gibt es das Musikvideo zu "Cold Shoulder" zu sehen, nach "Obsessed With You" und "Retail Therapy" die dritten vorab veröffentlichte Single seines kommenden Mixtapes "23", das am 25. Februar erscheint. Zusammen mit der neuen Single wird auch das Geheimnis um Artwork, Tracklisting und Features von "23" gelüftet:

  1. Khabib
  2. Straight Back To It
  3. Ungrateful
  4. Bunda
  5. Retail Therapy
  6. Eurovision ft. Rondodasosa, Baby Gang, A2Anti, Morad, Benny Jr, ASHE
  7. Cold Shoulder
  8. Mrs
  9. Air BnB
  10. No Pain
  11. Terminal 5
  12. Obsessed With You
  13. 8 Ball
  14. Lil Bro
  15. End of The Beginning