23.02.2022

Im Video zu "I’ll Never Not Love You" enthüllen Michael Bublé und Luisana Lopilato ein süßes Geheimnis

News-Titelbild - Im Video zu "I’ll Never Not Love You" enthüllen Michael Bublé und Luisana Lopilato ein süßes Geheimnis

Michael Bublé hat das offizielle Musikvideo zu seiner Single "I’ll Never Not Love You" veröffentlicht – und darin ein süßes Geheimnis enthüllt: er wird zum vierten Mal Vater! In dem Video singt die romantischen Zeilen des Songs zu seiner Frau Luisana Lopilato, Mutter ihrer drei bisherigen Kinder, mit der er seit elf Jahren zusammen ist. In unterschiedlichen Szenen der Handlung zeigt Michael, dass er immer für sie da ist – selbst dann, wenn sie verlassen auf einem Floß im Meer treiben.

Das unter der Regie von Andrew Donoho gedrehte Video zeigt das Paar beim Nachstellen von Szenen aus verschiedenen Filmklassikern, u.a. Casablanca, Titanic, Love Actually und Jerry Maguire. Als die Handlung am Ende in die Realität zurückkehrt, kommt der große Moment: Bublé erwacht jäh aus seinem Tagtraum und verlässt mit seiner Familie einen Lebensmittelladen, gefolgt von einer sichtbar schwangeren Lopilato. Unten im Post bestätigt Bublé die frohe Kunde mit den Worten: "Ooops! We did it again".

"I’ll Never Not Love You" ist ein Song des kommenden Albums "Higher" von Michael Bublé, das am 25. März 2022 erscheint und das insgesamt 11. Studioalbum des mehrfachen Grammy-Gewinners, vielfachen Juno-Preisträgers und weltweiten Multiplatin-Superstars ist. Zum Valentinstag erschien vor wenigen Tagen mit "My Valentine" ein weiterer Vorbote.