07.03.2022

Aufgeschoben, aber nicht aufgehoben: Charli XCX performt zwei Songs bei "Saturday Night Live"

News-Titelbild - Aufgeschoben, aber nicht aufgehoben: Charli XCX performt zwei Songs bei "Saturday Night Live"

Was lange währt, wird endlich gut: Eigentlich sollte Charli XCX schon im Dezember in der berühmten Sendung "Saturday Night Live" in den USA auftreten, dann jedoch musste der Auftritt wegen einer Covid-Erkrankung unter der SNL-Besetzung und -Crew abgesagt werden. Nun wurde er standesgemäß nachgeholt – mit zwei Songs ihres kommenden Albums "CRASH".

Los ging es mit "Beg for You", der sehnsuchtsvoll-treibenden 2-step-Produktion, den die Britin in einem weißen Outfit mit hohen weißen Lackleder-Plateauschuhen und imposant langen False Nails performte. Die in der Studioversion vertretene Rina Sawayama war nicht dabei, dafür aber zwei ebenfalls in weiß gekleidete Musiker und wallende weiße Vorhänge.Es folgte die jüngste Veröffentlichung "Baby", in der Charli XCX das Leder-Outfit aus dem offiziellen Musikvideo (siehe auch Foto oben) wiederaufleben ließ. Flankiert von zwei Tänzern, strahlte Charli viel Selbstbewusstsein aus und unterstrich, wieso "Baby" ihr Lieblingssong des kommenden Albums ist.

Unten gibt es die Mitschnitte zu sehen, außerdem schaute die Künstlerin am Vorabend noch in der Late Night Show von Jimmy Fallon vorbei und talkte mit ihm unter anderem über einen Spitznamen, den Cardi B ihr einst gab und der leider haarscharf an ihrem tatsächlichen Künstlernamen vorbeiging. Das neue Album "CRASH" von Charli XCX folgt am 18. März. In wenigen Wochen kommt die Britin live nach Deutschland:

30. Mai 2022 – Berlin, Astra
31. Mai 2022 – Köln, Carlswerk Victoria