11.03.2022

Hier gibt es das Musikvideo zu "Halo", LUM!X Beitrag zum diesjährigen Eurovision

News-Titelbild - Hier gibt es das Musikvideo zu "Halo", LUM!X Beitrag zum diesjährigen Eurovision

LUM!X  geht wie berichtet beim kommenden Eurovision Song Contest in Turin (10. bis 14. Mai) gemeinsam mit Sängerin Pia Maria für sein Heimatland Österreich an den Start. Nun hat der DJ/Producer den Song veröffentlicht, mit dem er antritt: "Halo" (dt. "Heiligenschein"). Unten gibt es das Musikvideo zu dem kraftvollen Uptempo-Track zu sehen, in dem LUM!X den Eurobeat-Sounds der 80er-Jahre eine Renaissance verschafft und Pia Maria empowernde Zeilen singt: “Let me be your halo / ‘Cause we’ve been through hell and back in only one night / Let me be your halo / ‘Cause heaven can wait for us to finish the fight".

LUM!X tritt als einer der ersten DJs in der Geschichte des Wettbewerbs an und als erster DJ überhaupt in der Historie Österreichs. Der 19-Jährige kommentiert: "Ich fühle mich unglaublich geehrt, unser Land beim ESC zu vertreten. Immerhin ist es die größte Bühne, die wir in Europa haben und dazu vielleicht die größte Gelegenheit, die sich auf diesem Kontinent bietet."

Luca Michlmayr – wie LUM!X bürgerlich heißt – hat sich binnen weniger Jahre zu einem der meistgehörten Musiker Österreichs entwickelt. Tracks wie „Monster“, „The Passenger“ und zuletzt „Thunder“ überzeugten mit ihrem erfrischenden und progressiven Blick auf die elektronische Musik und generierten über 1 Milliarde Streams.