05.04.2022

Warner Music Central Europe richtet Catalogue-Abteilung mit Doppelspitze neu aus

News-Titelbild - Warner Music Central Europe richtet Catalogue-Abteilung mit Doppelspitze neu aus

Warner Music Central stärkt die Strukturen ihrer Catalogue-Abteilung mit einer Doppelspitze. Die Leitung der Catalogue Unit haben ab sofort Christopher Müller (Foto re.) als Head of Catalogue Marketing & Artist Relations und Max Teiwes als Head of Catalogue Marketing & Audience Development inne.

Damit reagiert das Unternehmen auf einen zunehmend dynamischen und wachsenden Markt, welcher es ermöglicht, den Warner Music Catalogue produktiv und kreativ in den Markt zu implementieren. Definiert ist dieser Markt durch neue Chancen und Potenziale im physischen wie auch digitalen Raum. Mit Innovationen und Content Development schafft Warner Music Central Europe gemeinsam mit Künstler:innen und Partner:innen neue Werte für fan-fokussierte Kampagnen und geht dauerhaft neue Wege.

Marcus Friedheim, Managing Director Warner Music Central Europe: „Ich freue mich sehr, dass wir die neu geschaffenen Positionen mit zwei erfahrenen Talenten aus unserem Hause besetzen. Damit reagieren wir proaktiv auf den heutigen dynamischen Musikmarkt und schöpfen das volle Potenzial unserer Künstler:innen und Partner:innen ebenso wie die reichhaltige Expertise unserer Mitarbeiter:innen aus. Ich wünsche beiden für ihre neue Aufgabe alles Gute und viel Erfolg.“

Christopher Müller bringt bereits langjährige Erfahrung in der Catalogue-Vermarktung mit und ist seit 2013 bei Warner Music Central Europe. Zuletzt leitete er das Catalogue Marketing Team und wird diesen Fokus auch in seiner neuen Rolle als Head of Catalogue Marketing & Artist Relations beibehalten: „Ich freue mich darauf, noch enger mit unseren Künstler:innen zusammenzuarbeiten, unser Repertoire weiterzuentwickeln, Momente wieder aufleben zu lassen und neue zu erschaffen. Zusammen mit dem Team und in gemeinsamer Verantwortung mit Max sind wir bestmöglich aufgestellt, um die Catalogue-Arbeit der Zukunft zu definieren.“

Max Teiwes übernimmt die Funktion Head of Catalogue Marketing & Audience Development innerhalb der Doppelspitze. Seit 2018 im Unternehmen vereint Max vielfältige Erfahrungen in den Bereichen Digital Sales, Streaming, Data & Analytics und war zuletzt für innovative Digitalkampagnen und Direct-to-consumer-Aktivierungen verantwortlich. „Mit der Neuausrichtung der Catalogue Unit schaffen wir die Grundlage, gemeinsam als Team und mit Christopher viele neue Touchpoints mit Fans zu kreieren und kreative Wege in der Vermarktung des physischen und digitalen Angebots zu gehen.“