26.04.2022

Das neue Album heißt "Simple", ist komplett von Kaytranada produziert und kommt schon sehr bald

IDK Artist Picture Bild

Kürzlich veröffentlichte IDK seine Single "Taco", die von Kaytranada produziert wurde. Beide Künstler sind mit dem Term "kreative Visionäre" wohl recht adäquat umschrieben – kaum verwunderlich also, dass es im Studio anscheinend mächtig funkte. Denn wie IDK nun bekannt gab, wird der kanadische Grammy-Gewinner auch das gesamte kommende Album von IDK produzieren. Es trägt den Titel "Simple", erscheint am 6. Mai und zuvor darf man mit "Dog Food (feat. Denzel Curry)" einen weiteren Vorboten erwarten. 

"Simple" folgt auf das 2021 veröffentlichte, zweite Album "USEE4YOURSELF" des MCs aus dem US-Bundesstaat Maryland, das einmal mehr beste Kritiken erhielt. Daran schloss auch das jüngst veröffentlichte Stück "Taco" an, das den ungemeinen Experimentierwillen des Musikers einmal mehr unterstrich. Über Kaytranadas treibende, jazzige Produktion ist "Taco" ein mit verbalem Machismo und Jazz-Piano gespickten Track, in dem IDK zu mitreißenden Rhythmen eine Flut von Schnellfeuer-Lines droppt, die seine Rap-Vorherrschaft unterstreichen: "Better stay out my way / Better stay out my range", heißt es an einer Stelle des Tracks. Unten gibt es das Musikvideo zum Song zu sehen.