29.04.2022

Nie war Kehlani so im Reinen mit sich selbst wie auf ihrem neuen Album "blue water road"

News-Titelbild - Nie war Kehlani so im Reinen mit sich selbst wie auf ihrem neuen Album "blue water road"

"Love the way you teach me / Love the way you listen", singt Kehlani in "everything", einem Song ihres neuen Albums "blue water road", zu dem es unten das Musikvideo zu sehen gibt. Heute lauschen wir und lassen uns von ihr unterrichten – in der Kunst, wunderschön gefühlvolle, sinnliche Songs zu machen. Ihr neues Album sei eine "Reise, die gleichermaßen emotional, sexuell und spirituell ist", sagt Kehlani. "Für mich ist das Album wie ein Glashaus: es ist hell, durchsichtig und sonnendurchflutet."

Als Gäste wirken auf den insgesamt 13 Songs Justin Bieber (in der vorab veröffentlichten Single "Up At Night") der Rapper und Sänger Blxst aus L.A., die ebenfalls aus L.A. stammende Alternative-R&B-Sängerin Syd (The Internet), Jessie Reyez aus Kanada sowie der visionäre Bassist, Sänger und Songwriter Thundercat aus L.A. und die Sängerin und Songwriterin Ambré aus New Orleans in Songs mit.

Nie hat man Kehlani so im Reinen mit sich selbst, voll positiver Energie und mit allen Sinnen im Moment erlebt wie auf "blue water road". Das Werk ist ab heute überall erhältlich, unten kann man mit den ersten beiden Teilen einer insgesamt dreiteiligen Mini-Doku am kreativen Entstehungsprozess teilhaben.

Produziert wurde "Blue Water Road" von Super-Producer Pop Wansel (Nicki Minaj, Rihanna, Ariana Grande, Jessie J). "Pop und ich haben uns dort eingeschlossen und gegenseitig inspiriert”, erklärt Kehlani dazu. "Es war ein unglaublich natürlicher Prozess. Er trug einen großen Anteil an allem. Er kann mit seinen Sounds wirklich gute Geschichten erzählen und wir beide wollten etwas erschaffen, worauf wir wirklich stolz sind."

Das letzte Album "It Was Good Until It Wasn’t" von Kehlani datiert auf das Jahr 2020, hatte ihr neben u.a. Platz 2 in den USA und Platz 10 im UK Platzierungen in zahllosen Jahresendlisten eingebracht und wurde bis heute über 1 Milliarde Mal gestreamt.

Tracklisting "blue water road"

1. “Little Story”
2. “Any Given Sunday” Feat. Blxst
3. “Shooter Interlude”
4. “Wish I Never”
5. “Up At Night” Feat. Justin Bieber
6. “Get Me Started” Feat. Syd
7. “Everythin Interlude”
8. “More Than I Should” Feat. Jessie Reyez
9. “Altar”
10. “Melt”
11. “Tangerine”
12. “Everything”
13. “Wondering/Wandering” Feat. Thundercat and Ambre