02.05.2022

Die Amadeus Austrian Music Awards 2022 ganz im Zeichen von Josh.

News-Titelbild - Die Amadeus Austrian Music Awards 2022 ganz im Zeichen von Josh.

Am Freitag feierten die Amadeus Austrian Music Awards nach zwei Jahren ihre Rückkehr als Präsenzveranstaltung – und der Abend im Wiener Volkstheater stand ganz im Zeichen von Josh. Nicht nur ging der Musiker als Triple-Gewinner aus der Veranstaltung hervor („Song des Jahres“ und „Songwriter des Jahres“ für „Expresso & Tschianti“ und Genrepreis „Pop/Rock“), sondern der insgesamt fünfmal nominierte Josh. eröffnete die Show zudem mit einer Live-Performance seiner neuen Single „Von dir ein Tattoo“ und bekam Platin für die Single „Expresso & Tschianti“ und Gold für das dazugehörige Album „Teilzeitromantik“ überreicht.

Die Verleihung fand im Rahmen eines Get-togethers von Warner Music Austria vor der Award-Show statt, im Beisein von Mitarbeiter:innen und weiteren Künstler:innen des Labels wie Lisa Pac, Dominik Gassner, Nina-Sofie, Pia Maria und Lum!x. Warner Music Austria hatte sich in diesem Jahr ebenso wie die IFPI Austria dazu entschieden, „zu helfen anstatt zu feiern“ und die traditionelle Amadeus Pre-Party „Wolferl“ ausgesetzt.

Angesichts des großen Erfolges von Josh. strahlte jedoch auch das Get-together seinen ganz eigenen Glanz aus. Franz Pleterski, General Manager Warner Music Austria überreichte die Auszeichnungen. „Über zwei Jahre lang haben wir auf Events dieser Art gewartet und sie vermisst. Nun endlich konnten wir Österreichs beliebteste und erfolgreichste Künstler:innen live und vor Publikum auszeichnen und somit ihre Erfolge in der Öffentlichkeit bejubeln“, so Pleterski. „Ich freue mich, dass Josh. der große Gewinner des Amadeus-Abends wurde und wir ihm zusätzlich Gold und Platin überreichen konnten. Ein Abend, der immer in Erinnerung bleiben wird.“

Hier kann man die AAMAs 2022 in voller Länge ansehen.