17.05.2022

Wenn die Fahrräder der Essensboten abheben wie E.T.: Hier das Video zu "Breathe" ansehen

Da kommt unerwartete Leichtigkeit im harten Arbeitsalltag auf!

News-Titelbild - Wenn die Fahrräder der Essensboten abheben wie E.T.: Hier das Video zu "Breathe" ansehen

Sie gehören längst zum Stadtbild, die Boten auf ihren Fahrrädern, die unsere eiligen Bestellungen quer durch die Stadt ausliefern. Im Video zu IDKs Song "Breathe" nehmen sie eine Route, mit denen sie sogar die 10 Minuten der Gorillas-Rider locker unterbieten dürften: durch die Luft. Wie einst E.T. heben sie ab und schweben quer durch den Pariser Großstadtdschungel. Da kommt unerwartete Leichtigkeit im ansonsten harten Arbeitsalltag auf – und genau das ist wohl auch die Message des Videos: Egal, wo man ist und was man gerade tut, es liegt an einem selbst, Momente der Unbeschwertheit zu kreieren. Unten gibt es das Video zu sehen, bei dem Remi Besse Regie führte.

Mood Shot - maxresdefault

"Breathe" ist ein Song des neuen Albums "Simple." von IDK. Nachtschattiger R&B trifft darin auf stimmungsvollen 80er-Jahre-Synthiepop – "lemme catch my breath", muss auch IDK erst einmal Luft schnappen bei so viel dichter Atmosphäre. Der Song wurde wie auch der Rest des Albums von Kaytranada produziert. Der 29-Jährige gilt als Meister innovativer Grooves und hat bereits mit Künstler:innen quer durch das Popspektrum gearbeitet, von Snoop Dogg und Pharrell über Mary J. Blige und The Internet bis hin zu Freddie Gibbs und Vic Mensa. Und er hat in IDK einen Kreativpartner auf Augenhöhe gefunden, das machen Songs wie "Breathe" deutlich.

Morgen (Mittwoch) wird IDK ein spezielles Set für "NPR Tiny Desk (Home)" spielen, bei dem ihm der renommierte Hip-Hop-Producer und Multi-Instrumentalist Mike Dean Gesellschaft leistet.