03.06.2022

In seinem neuen Song baut Gucci Mane bei seiner "Mrs. Davis" einen Thron

Seit die beiden sich 2010 kennenlernten, sind sie gemeinsam durch die Höhen und Tiefen des Lebens gegangen.

News-Titelbild - In seinem neuen Song baut Gucci Mane bei seiner "Mrs. Davis" einen Thron

Ein stabiles Hoch ist für Juni bisher nicht in Sicht, sagen die Meteorologen. Steht uns etwa ein "Icy" Sommer bevor? Nun, zumindest schon einmal ein "Icy" Friday, denn Gucci "Icy" Mane hat einen neuen Track veröffentlicht. "Mrs. Davis" heißt er und bezieht sich, na klar, auf die Ehefrau von Gucci Mane, der bürgerlich Radric Delantic Davis heißt. 

Der Rapper lernte seine Keyshia Ka’Oir 2010 kennen. Seitdem sind die beiden Seite an Seite durch die Höhen und Tiefen des Lebens gegangen. Die Verhaftung Gucci Manes beispielsweise, der 2013 wegen Schusswaffenbesitzes eines verurteilten Straftäters für zwei Jahre hinter Gitter musste. Eineinhalb Jahre nach seiner Entlassung heirateten Gucci und Keyshia, und drei Jahre später konnten die beiden ihr erstes gemeinsames Kind begrüßten, Ice Davis, den Gucci Mane musikalisch in der Vergangenheit ebenfalls schon verewigt hat.

"Happy wife, happy life, I took my own advice / I think about my wife and all that she had to sacrifice", rappt Gucci Mane in seinem Song, in dem er seiner "Mrs. Davis" riesige Dankbarkeit zollt – im immateriellen wie auch im materiellen Sinne, wie man im Musikvideo sehen kann, wo die beiden u.a. in einem Privatflieger Champagner schlürfen und sich in der Limo durch die Gegend chauffieren lassen. Die wichtigsten Dinge im Leben sind jedoch nicht käuflich, wie die rührenden Szenen zeigen, die sie mit ihrem Song Ice verbringen.