28.06.2022

Lizzo cruist mit James Corden durch L.A., singt ihre Hits und heckt einen neuen TikTok Dance aus

Die Musikerin war in der neuen Episode von "Carpool Karaoke" zu Gast.

News-Titelbild - Lizzo cruist mit James Corden durch L.A., singt ihre Hits und heckt einen neuen TikTok Dance aus

Kürzlich kündigte James Corden an, im nächsten Jahr seinen Abschied von der "The Late Late Show" zu machen. Zu den Dingen, die man am meisten vermissen wird, gehört sein Format "Carpool Karaoke", in dem er mit einer Musikerin oder einem Musiker durch L.A. fährt und verschiedene Songs aus ihrem Katalog schmettert, sich über ihren Werdegang und ihre Einflüsse unterhält und zwischendrin launige kleine Zwischenstopps einlegt.

Von all dem hat auch die neue Folge etwas zu bieten, in der Lizzo zu Gast ist. Gemeinsam singen die beiden unter anderem Lizzos Songs "Good as Hell", "Juice" und "Truth Hurts", Lizzo legt ein Querflöten-Solo hin und spricht über seine Bewunderung für Beyoncé (die auch James Corden unbedingt noch bei "Carpool Karaoke" haben will, bevor die Sendung endet) und singt mit Corden zusammen ihren Song "Crazy In Love". Und dann hecken die beiden noch eine neue Version des viralen TikTok-Tanzes für "About Damn Time" aus. Unten gibt es die gut gelaunte Spritztour zu sehen.

Am Sonntagabend war Lizzo außerdem musikalischer Gast bei den BET Awards, die ebenfalls in Los Angeles verliehen wurden. Dort trat sie mit ihrer Single "About Damn Time" vom kommenden Album "SPECIAL" auf, das am 15. Juli erscheint. Auch hier spielte die Querflöte eine Rolle, außerdem gab es reichlich Disco-Fieber auf Lizzos Showbühne, alles zu sehen unten.

@latelateshow @lizzo #carpoolkaraoke airs tonight! dc: @jaedengomezz #lizzo #latelateshow ♬ About Damn Time - Lizzo