05.08.2022

Maisie Peters ist jetzt "Blonde"

Als Schwesternstück zu ihrer neuen Single erscheint am 19. August die Ballade "Good Enough"

News-Titelbild - Maisie Peters ist jetzt "Blonde"

Man kann es nicht anders sagen: Für Maisie Peters läuft es gerade, und zwar sowas von. Die Tickets für ihre Show in der O2 Academy Brixton im April 2023 waren in nur einer Stunde ausverkauft und ihr gefeiertes Debütalbum "You Signed Up For This" wurde gerade offiziell als "BRIT Breakthrough Album" ausgezeichnet. Heute legt Maisie, die neuerdings blond ist, mit ihrer passenderweise "Blonde" betitelten neuen Single nach. "'Blonde' ist ein Song über Selbstvertrauen, Selbstwertgefühl und darüber, zu sich selbst zu stehen, und obwohl es nicht unbedingt das Größte ist, sich die Haare zu färben, was jemals jemand getan hat, steht es dafür, ein neues Blatt aufzuschlagen, wie man sich selbst sieht, zum Besseren. Außerdem stimmt es, dass Blondinen mehr Spaß haben", sagt sie.

Weiter unten gibt es das offizielle Lyric Video zu dem Pop-Rock-Track, der auf TikTok bereits auf über eine Million Views kommt. Doch damit nicht genug, denn zeitgleich mit der Veröffentlichung verspricht Maisie mehr: Am 19. August folgt als weiterer neuer Song die emotionale Ballade "Good Enough". "'Blonde‘ und ‚Good Enough‘ sind Schwesterlieder für mich – sie repräsentieren die zwei unterschiedlichen Seiten meiner Kunst und in gewisser Weise auch von mir selbst", erklärt Maisie. "Das eine könnte ohne das andere nicht existieren und ich hoffe, dass die Leute bei Shows beide gleich laut mitsingen werden. Ich bin in erster Linie Songwriterin, und diese beiden Songs zu schreiben, waren grundlegende, verändernde Momente in meinem eigenen Leben – es schien nur richtig, dass sie zusammen veröffentlichen."

Maisie, die derzeit Ed Sheeran auf seiner "+ - = ÷ x"-Stadiontournee supportet, trat an der Seite von Stars wie Billie Eilish und Sam Smith kürzlich bei der Londoner Aufzeichnung der The Late Late Show mit James Corden auf und lieferte eine elektrisierende Performance ihres viralen Hits "Cate's Brother".