13.09.2022

Provinz bringen "Zorn & Liebe" in die Hauptstadt

News-Titelbild - Provinz bringen "Zorn & Liebe" in die Hauptstadt

Bei einem exklusiven Album Pre-Listening-Event in der Hauptstadt stellten Provinz und Warner Music das bisher unveröffentlichte Provinz-Album „Zorn & Liebe“ vor. Wenige Tage vor dem offiziellen Erscheinungsdatum konnten hundert geladene Gäste aus der Musik- und Kreativbranche gemeinsam mit der Band schon vorab acht Songs des kommenden Albums hören. 

In heimeliger Atmosphäre des Old Smithy’s Dizzle in Friedrichshain führte Tamara Güclü durch den Abend und sprach auf der Bühne mit Provinz über die neue Platte. Bei einem entspannten Get-Together konnten die Gäste schließlich die Eindrücke der neuen Songs miteinander teilen.

Caroline Steinigk, Director Marketing WMCE: "Provinz haben mit „Zorn & Liebe“ ein fantastisches musikalisches Werk abgeliefert. Wir freuen uns sehr dieses großartige Album und die Geschichten hinter den Songs bereits vor Veröffentlichung mit unseren Partner:innen teilen zu können und sind stolz als Partner an der Seite von Provinz zu sein."

„Zorn & Liebe“ ist das zweite Studioalbum der vier Überflieger aus Vogt und erscheint am 16.09.2022. Als Feature-Gäste mit dabei sind Nina Chuba, Casper und Danger Dan. Mit Letzterem veröffentlichten Provinz in der Vorwoche die Single „Unsere Bank“, die am vergangenen Dienstag bei Late Night Berlin mit einer berührenden, gemeinsamen Performance TV-Premiere feierte (siehe unten). „Zorn & Liebe“ folgt auf das 2020 bei Warner veröffentlichte Debütalbum „Wir bauten uns Amerika“, das Platz 4 der Offiziellen Deutschen Single-Charts erreichte.

Mood Shot - L1001550

Hinten v.l.n.r.: Niklas Otten, Lea Londa, Caroline Steinigk, Kevin Segler, Neele Holm, Jana Denecke, Sam Bittner, Tamara Güclü

Vorne v.l.n.r.: Provinz, Stephan Mattner

Copyright: Paul Hüttemann