20.09.2022

"Where Do We Go"? LUM!X und DVBBS wissen genau, wo es langgeht

Unten gibt es das Musikvideo zu der Kollaboration zwischen dem Österreicher und dem kanadischen Geschwisterduo.

News-Titelbild - "Where Do We Go"? LUM!X und DVBBS wissen genau, wo es langgeht

"Where Do We Go", fragt LUM!X mit seiner Single, und liefert mit seiner neuen Single die Antwort gleich mit: auf den Dancefloor! Zusammen mit dem kanadischen Geschwisterduo DVBBS legt der österreichische Überflieger einen House-Banger vor, in dem Pop-Gesänge und elektronische Beats zu einer kraftvollen Kombination zusammenkommen und sich alles um die Frage dreht: "Where do we go?" Einfach LUM!X und DVBBS folgen, wenn die Moral mal im Keller ist, lässt uns der Refrain wissen: "Whenever you're head is hanging low / Maybe you're scared, up in the air / I know a place where we can go". Ein ziemlich guter Ort, an dem man mit dem Song gehen kann, ist die Festivalbühne, wie man unten im Musikvideo sehen kann. 

Mit nur 20 Jahren hat sich LUM!X in den jüngsten Jahren zu einem der heißesten Namen in der internationalen Electro-Szene entwickelt. Auf Spotify hat er 10 Millionen monatliche Hörer:innen, seine Veröffentlichungen haben in weniger als fünf Jahren über 30 Gold- und Platinauszeichnungen angesammelt. Zuletzt vertrat LUM!X sein Heimatland Österreich beim Eurovision Song Contest und war damit einer der ersten DJs überhaupt, der bei dem jährlich stattfindenden Wettbewerb auftrat. Es folgte eine umfangreiche Sommertournee rund um den Globus.

DVBBS, gegründet von den Brüdern Christopher (*1990) und Alexandre van den Hoef (*1991), feierten seinen Durchbruch mit der Single "Tsunami", die auch in der darauffolgenden Version "Tsunami (Jump)" mit Tinie Tempah die Charts aufrollte. 16 weitere Singles, darunter Tinted Eyes, West Coast, IDWK und Not Going Home, brachten den Brüdern weitere Platin-Auszeichnungen in verschiedenen Ländern ein. Vor LUM!X haben DVBBS bereits mit Branchenschwergewichten wie Blackbear, Wiz Khalifa, 24kGoldn, Galantis, Quinn XCII, Martin Garrix, Benny Benassi, Steve Aoki, 2 Chainz, Cody Simpson, YBN Nahmir und Cheat Codes kollaboriert.

Mood Shot - DVBBS Press Photo