14.01.2014

Cee Lo spricht über neues Solo-Album "Girl Power" und Pläne mit Gnarls Barkley

News-Titelbild - Cee Lo spricht über neues Solo-Album "Girl Power" und Pläne mit Gnarls Barkley

Cee Lo Green hat mit dem Rolling Stone (US) über seine musikalischen Pläne für dieses Jahr gesprochen – und dabei einiges in Aussicht gestellt: "Ich will einen Ansturm von Musik in diesem Jahr", so der Sänger.

Konkret geht es dabei zunächst einmal um den Release eines neuen Solo-Albums: "Girl Power" heißt das fünfte Werk des 38-Jährigen, das noch in diesem Frühjahr erscheinen soll. Momentan sei er damit beschäftigt, das Album "von 40 oder 50 Songs" auf 13 zu trimmen. 

"Technisch und klanglich arbeite ich mit neuen Sounds", enthüllt Cee Lo dazu. "Ich könnte es jetzt hoch künstlerisch beschreiben, aber für mich ist es purer Rock and Roll. Was im Kern dem entspricht, wie ich mich fühle. Ich begreife mich als Rock-Künstler, nicht als Pop-Künstler. Und ich bin Alternative Rock. Ich bin Indie Rock. Ich bin Punk Rock" , so Green, der erklärt: "Es steckt eine Menge von mir darin, aber ich habe unterschiedliche Persönlichkeiten."

Wie Cee Lo Green in dem Interview außerdem berichtet, hat er mit seiner altgedienten HipHop-Kombo Goodie Mob weiteres neues Material aufgenommen, nachdem im vergangenen Jahr das Comeback-Album "Age Against the Machine" erschienen war. Und auch für Gnarls Barkley, das Cee Lo gemeinsam mit dem Proudzenten Danger Mouse betreibt, ist ein neues Album in Planung. Jede Menge gute Nachrichten also!