17.09.2018

Indie-Pop mit hochgradig ansteckenden Melodien: Two Year Vacation feiern mit "Better Off Alone" ihr Debüt bei Warner

News-Titelbild - Indie-Pop mit hochgradig ansteckenden Melodien: Two Year Vacation feiern mit "Better Off Alone" ihr Debüt bei Warner

Richtig gesehen: das Musikvideo zu "Better Off Alone" wurde in Hamburg gedreht. Denn wir freuen uns mächtig, Two Year Vacation neu unter Vertrag zu haben. Nach zwei unabhängig veröffentlichten EPs feiert die schwedische Band, die ihre Musik selbst als Tropical Disco Kraut Pop bezeichnet – mit "Better Off Alone" ihr Debüt. 

Two Year Vacation machen Indie-Pop mit hochgradig ansteckenden Melodien, angetrieben vom glockenklaren Gesang ihres Frontmanns Anton Tuvesson. In "Better Off Alone" treffen warme Vintage-Synthesizer, lustvoll geschrabbelte Funk-Licks und rumpelnde Drums auf Flötenklänge, Turntable-Scratches und mehrstimmige Singalong-Refrains. Inhaltlich dreht sich der song um eine Beziehung, in der die Partnerin einfach nicht verstehen will, dass es aus ist: "You keep on burning every bridge there is / Tough to get out, but I’m an optimist / This stuff won’t happen darling can’t you see / You need to let me just let me be me”, lamentiert Lead-Sänger Anton Tuvesson, der von einer Erfahrung in seinem eigenen Leben zu den Zeilen inspiriert wurde.  

Macht also Sinn, dass er auch im Musikvideo die Hauptrolle spielt. Dies folgt inhaltlich dem Drehbuch des Songs: zu Beginn sehen wir Tuvesson, wie dieser sich in der gemeinsamen Wohnung ordentlich mit seiner Freundin zofft und dann im Auto davonbraust. Was folgt, ist eine willkürliche Spritztour durch die Hansestadt – Hauptsache weg! –, in deren Verlauf er unter anderem von einer Pizza auf zwei Beinen gestalkt wird und am Ende im Nachtclub mit seinen übrigen Bandkollegen zu den Klängen des Songs abrockt. 

Seht euch das Video unten an – und apropos Hamburg: kommende Woche gastieren Two Year Vacation beim Reeperbahn Festival (Fr. 21.09. / 14:35 Uhr / Bahnhof Pauli). Come by and say hi! 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

A post shared by Two Year Vacation (@twoyearvacationband) on