17.01.2019

Am 8. März erscheint das Album "Other Aspects, Live At The Royal Festival Hall!

News-Titelbild - Am 8. März erscheint das Album "Other Aspects, Live At The Royal Festival Hall!

Paul Weller live? Ein Erlebnis. Paul Weller live mit Orchester in der ehrwürdigen The Royal Festival Hall in London? Ein Ereignis, das man so schnell nicht vergisst. Im Oktober 2018 spielte der "Modfather" mit einem Orchester zwei ganz besondere Konzerte in der Royal Festival Hall in London. Die zweite dieser Shows wurde aufgenommen und gefilmt und nun am 8. März als Live-Album und DVD veröffentlicht. Unten seht ihr einen Trailer

"Other Aspects, Live At The Royal Festival Hall” enthält ein eklektisches, karriereumspannendes Set aus 25 Tracks. Neben Klassikern aus Wellers reichhaltigem Backkatalog machen 11 Songs von "True Meanings“ einen Großteil der Performance aus – Paul Wellers hochgelobtes Album, das vergangenen September erschien und u.a. Platz 2 der UK-Charts und Platz 19 in Deutschland erreichte. Das Tracklisting hält zudem eine Reihe von Tracks aus Wellers Tagen bei The Jam bereit, darunter ein radikal umgearbeitetes "Private Hell“ von ihrer LP "Setting Sons“ (1979) und eine brillant umgesetzte Version von "Boy About Town“. Auch The Style Council waren in Form von "Have You Ever Had It Blue” und "A Man Of Great Promise” vertreten, außerdem runden Solo-Favoriten wie "You Do Something To Me” und "Long Long Road” das Set ab. 

Die Konzerte in der Royal Festival Hall waren ein durchschlagender Erfolg, so urteilte GQ: “It was, I have to say, superb, a night of genuine warmth, a night of genuine musical genius, watching a performer at the very top of his game”. Das Set glänzte durch akribische Arrangements, einen hervorragenden Sound und Paul Wellers Stimme, die satter und sicherer denn je klang. Neben seiner Tourband wurde er vom London Metropolitan Orchestra begleitet, bei "Books“ gesellten sich zudem Lucy Rose und drei unglaubliche Musiker mit auf die Bühn": Sheema Mukherjee, Kamalbir Nandra und Tofail Ahmed, die Sitar, Tanpura und indische Violine spielten. Gekonnt geführt von Dirigentin / Arrangeurin Hannah Peel, waren zeitweise insgesamt 24 Musiker auf der Bühne. 

Neben dem Konzert enthält die DVD zudem eine Mini-Doku, die einen Blick hinter die Kulissen wirft, unter anderem mit Aufnahmen von den Proben und Interviews. "Other Aspects, Live At The Royal Festival Hall" wird in folgenden Formaten veröffentlicht: Doppel-CD + DVD-Set / Dreifach-LP + DVD-Set / Audio-Stream / Audio-Download & Longform Video-Download

Komplettes Tracklisting:

01. One Bright Star
02. Glide
03. The Soul Searchers
04. Boy About Town
05. Have You Ever Had It Blue
06. What Would He Say?
07. Wild Wood
08. Country
09. Aspects
10. Strange Museum
11. Amongst Butterflies
12. Old Castles   
13. Gravity
14. Where'er Ye Go
15. A Man Of Great Promise
16. Mayfly
17. Private Hell 
18. Tales From The Riverbank
19. Movin On     
20. Long Long Road
21. Hopper
22. White Horses
23. Books
24. You Do Something To Me
25. May Love Travel With You 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

In October 2018, Paul Weller performed 2 extraordinary must-see concerts at The Royal Festival Hall with an orchestra. The second of these shows was recorded / filmed and now sees the light of day as a stand-out live album and DVD released on March 8th. “Other Aspects, Live At The Royal Festival Hall” features an eclectic 25 track career-spanning set. As well as classics from Paul’s rich back catalogue, the bulk of the critically acclaimed performance features 11 songs from the gorgeous “True Meanings” – Paul’s latest offering. The shows were a resounding success with meticulous arrangements and superb sound, with Paul’s voice sounding richer and more assured than ever. As well as Paul’s touring band, the show featured the London Metropolitan Orchestra alongside special guests @lucyroseparton, Sheema Mukherjee, Kamalbir Nandra and Tofail Ahmed - ably conducted and arranged by @hannahpeelmusic. “Other Aspects, Live At The Royal Festival Hall” will be screened in selected cinemas across the UK on Thursday 28th February for one night only. Screening times vary, for more details and to book tickets, go to ourscreen.com/Weller

A post shared by Paul Weller (@paulwellerhq) on