17.07.2020

Vermisst Kiiara ihren Ex? "I Still Do", muss sie sich in ihrem neuen Song + Video eingestehen

Kiiara Artist Picture Bild

Fühlt ihr es noch? Kiiara schon. "I Still Do", lautet der Titel ihrer neuen Single, in der sie sich eingestehen muss, dass sie eine überwunden geglaubte Beziehung doch noch nicht verwunden hat: "“How did I ever love you? Tell me how come, how come I still do?”

"I Still Do" folgt auf die Songs "Open My Mouth“ und "Bipolar"  der amerikanischen Künstlerin aus dem vergangenen Jahr und gibt zugleich einen Ausblick auf ihr Debütalbum gibt, das im Herbst erscheinen wird. Kiiara sagt über den Song: "’I Still Do’ handelt davon, dass ich mich frage, ob ich noch Liebe für jemanden empfinde, trotz der Situation. Die Wahrheit ist, dass es mir schlicht etwas bedeutet hat und es immer noch tut.“

Die neue Single kommt in Begleitung eines offiziellen Videos, das unter der Regie von David Camarena (Ty Dolla $ign, Kehlani, Rich The Kid, KYLE) gedreht wurde und unten  angesehen werden kann. Das stimmungsvolle Visual macht uns mit Lil Kiiwi bekannt, die Kiiara in den früheren Kapiteln ihrer Karriere repräsentiert. Flashbacks von Lil Kiiwi vermischen sich mit Kiiaras aktuellem Leben. Die heutige Kiiara, so die Botschaft, ist zwar gelassener und mehr bei sich, doch sie wird stets eine Lil-Kiiwi-Seite an sich haben. 

Kiiara verbrachte einen Großteil der letzten zwei Jahre damit, unermüdlich an der Entwicklung ihres kommenden Debütalbums zu arbeiten, in das sie ihre schier unbegrenzten Ressourcen an Talent und Energie steckte, um ihre persönliche Spielart von Pop in bisher ungehörte Gefilde zu befördern. 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

I Still Do out now link in bio

A post shared by kiiara (@kiiara) on