03.06.2021

Verschiebung der Deutschland-Konzerte und neuer "Ceremony"-Remix von WHOKILLEDXIX

News-Titelbild - Verschiebung der Deutschland-Konzerte und neuer "Ceremony"-Remix von WHOKILLEDXIX

Deftones verschieben ihre diesjährige Europatour ins kommende Jahr. Die Gründe sind bekannt – und die Vorfreude dafür umso langanhaltender. Hierzulande sind die Auftritte in Hamburg und Berlin betroffen, die nun Ende Juni 2022 stattfinden, außerdem ist die Band für die kommende Ausgabe von Rock am Ring und Rock im Park gesetzt. Bereits erworbene Tickets für die Headliner-Konzerte behalten ihre Gültigkeit. Unten gibt es eine Übersicht der neu angesetzten Dates. 

Für morgen haben Chino Moreno und Co. außerdem eine neue Remix-Version ihrer aktuellen Single "Ceremony" angekündigt. Der Hyper-Pop-Producer WHOKILLEDXIX durfte Hand anlegen und hat eine "Ceremonial Version" erschaffen – man darf gespannt sein.

"Ceremony" ist ein Song des aktuellen Albums "Ohms" von Deftones, das im September 2020 erschien und Platz 8 der deutschen Charts erreichte. Jüngst war bereits das filmreife Musikvideo zur Albumversion erschienen, zu finden unten.