30.06.2021

“Text You Back”, sagen brother sundance und Bryce Vine – und melden sich dann doch nicht

News-Titelbild - “Text You Back”, sagen brother sundance und Bryce Vine – und melden sich dann doch nicht

Wenn man jemandem eine Nachricht schreibt und die Person antwortet nicht, kann man schon mal ärgerlich werden. Falls der Text an brother sundance ging, weiß man immerhin: es ist nicht persönlich zu nehmen. "If I don’t text you back / You shouldn’t get that mad / Don’t take it personally / ‘Cause I got demons on the mind /And I been running out of time", liefert der Musiker in seinem neuen Song “Text You Back” an die Adresse einer Flamme die Gründe für die ausbleibende Antwort. 

Mit in dem Song dabei ist Bryce Vine, der mit brother sundance im offiziellen Musikvideo in einem Buick ohne Verdeck durch die Gegend cruist und zu den lässig groovenden Vibes das Lenkrad bedient. Auch sein Telefon bleibt heute stumm: "Oh how cliche okay I’m pushing you away / I can’t take no calls or texts today /Tryna hide the pain from yesterday / So I’ll be drunk or high beneath the waves". 

brother sundance kommentiert unten im Post: "six months ago i moved to LA. i didn’t really know anyone & didn’t really know what i was doing. i got lucky and found a great group of friends, and those friends made today possible. it has all felt so meant to be. thank u to every single person i’ve met and gotten to learn from. thank u to everyone who worked to make this moment real. let’s fucking celebrate!!!!!"

Mit seiner ungefiltert ehrlichen Art ist "Text You Back" ein perfektes Beispiel für brother sundances Herangehensweise an Musik. Unten gibt es das offizielle Musikvideo zu sehen. Im vergangenen Jahr hatte der 22-jährige Popsänger und Producer bereits mit seiner EP "I HURT YOU, I MADE THIS" viel Lob erhalten, die u.a. den viralen Hit "NIGHTMARES" enthielt.