29.09.2022

Joachim Witts "Mit Rucksack und Harpune" erscheint als remasterte & erweiterte Version

Das 1985er-Album wird zum ersten Mal seit den 90er-Jahren wieder auf CD erhältlich sein, außerdem erstmals überhaupt digital.

News-Titelbild - Joachim Witts "Mit Rucksack und Harpune" erscheint als remasterte & erweiterte Version

1985 veröffentlichte Joachim Witt „Mit Rucksack und Harpune“ – ein Album, das seinerzeit stark unterschätzt wurde, sich aber im Laufe der Jahre zu einem begehrten Sammlerstück entwickelte. Nun wird es zum ersten Mal seit den 90er-Jahren wieder auf CD erhältlich sein, in einer remasterten Version mit 2 Bonus-Tracks. Auch digital wird das Album erstmals verfügbar gemacht. „Mit Rucksack und Harpune (Extended Version) (2022 Remaster)“ ist ab dem 25.11.2022 überall erhältlich und kann schon jetzt vorbestellt werden

Bei den Bonus-Tracks handelt es sich um „Ja super“, ursprünglich 1984 als B-Seite der 7“-Single „Das Supergesicht“ erschienen und nun erstmals auf CD und digital erhältlich, sowie die Extended Version „Das Supergesicht (Das Lange Supergesicht)“ des Songs, die zuvor nur auf der 12“ Maxi-Vinyl erhältlich war und nun ebenfalls ihre Premiere auf CD und digital feiert. 

„‘Mit Rucksack und Harpune‘ war lange Zeit nicht regulär erhältlich und ich weiß, dass das Album bei vielen Fans Kultstatus genießt und gerade in physischer Form sehr gesucht ist. Umso mehr freue ich mich, dass ich Euch dieses Album wieder zugänglich machen kann mit den beiden Bonus Tracks. Euer Joachim Witt“

Mit seinem vierten Werk „Mit Rucksack und Harpune“ beendete Joachim Witt sein „Unternehmen NDW“ und wandte sich stilistisch wieder dem Rock zu. Da es zudem das letzte Album aus seiner Zeit bei WEA Records war, arbeitete er auch mit Textern außerhalb des Labels zusammen, außerdem schrieb der „Goldene Reiter“ erstmals auch englische Songs. Als Singles wurden „Das Supergesicht“ und „Blonde Kuh" ausgekoppelt, dazu kommen neben einer Reihe typischer Witt-NDW-Songs wie „Strom“ und „Sahib Combat Da Da Video“ romantische Stücke wie „When I fall in Love“ und eben Rock-Songs wie „Zick Zack Zucker Rock“. Produziert wurden alle Tracks von Rene Tinner, Joachim Witt sowie Klaus Voormann – jenem heute ikonischen Grafiker und Musiker, der u.a. durch seine Arbeit mit Manfred Mann und der Covergestaltungen für die Beatles bekannt ist.

Joachim Witt - Mit Rucksack und Harpune (Extended Version) (2022 Remaster) 

01 - Blonde Kuh (2022 Remaster) 3:26
02 - Strom (2022 Remaster) 3:32
03 - When I Fall In Love (Mit Dir) (2022 Remaster) 3:52
04 - Zick-Zack-Zucker-Rock (2022 Remaster) 4:19
05 - No-No-No-No (2022 Remaster) 5:34
06 - Mi Amor (2022 Remaster) 5:50
07 - Das Supergesicht (Album Version) (2022 Remaster) 4:58
08  - Rucksack-Idiot (2022 Remaster) 3:35
09 - Sahib (Combat-DaDa-Video) (2022 Remaster) 3:52

Bonus-Tracks

10 - Ja, Super (Bonus Track) (2022 Remaster) 4:47 
11 - Das Supergesicht (Das Lange Supergesicht) (Bonus Track) (2022 Remaster) 6:15

@joachim.witt.official Vergesst nie wo ihr herkommt! #youcandoit #joachimwitt #fyp ♬ Bezos I by bo burnham - <3 | videostar