27.07.2022

Rap-Superstar Lil Uzi Vert hat gleich vier neue Singles am Start

"Space Cadet”, "I Know", "Flex Up" und "Hittin My Shoulder" stammen allesamt von seiner am 22. Juli veröffentlichten EP "Red & White".

News-Titelbild - Rap-Superstar Lil Uzi Vert hat gleich vier neue Singles am Start

Nicht eine, nicht zwei, nicht drei – nein, gleich vier neue Singles hat Rap-Superstar Lil Uzi Vert in den letzten zwei Wochen rausgehauen: "Space Cadet”, "I Know", "Flex Up" und "Hittin My Shoulder" stammen allesamt von seiner am 22. Juli veröffentlichten EP "Red & White". Die EP ist sein erstes neues Solomaterial seit "Eternal Atake (Deluxe) – LUV vs. The World 2“ aus dem März 2020. Und was sollen wir sagen – der aus Philadelphia stammende Rapper, der für seinen futuristischen Trap Sound und seine dynamische Stimme bekannt ist, übertrifft sich damit wieder einmal selbst.

In den Kritiken und Streams spiegelt sich das wider: "The bass-heavy track sees Uzi firmly in his comfort zone, effortlessly floating between more rapid-fire flows and a sing-song approach for its chorus“, schrieb COMPLEX über "Space Cadet". Der von Brandon Finessin, Bally und ShaunGoBrazy produzierte Track, den ihr euch weiter unten anhören könnt, ist mit fast 3 Millionen Streams gerade auf Platz 1 der Soundcloud Top 50. Als "a trippy, shuddering three minutes” derweil bezeichnete Steregum den Track "I Know" (derzeit Platz 2 der Soundcloud Top 50 mit über 2 Millionen Streams). Über "Flex Up" schrieb Fader "songs like this only compliment the musician that Uzi's become today” und das von Dun Deal produzierte "Hittin My Shoulder“ kam innerhalb von nur einem Tag auf 500.000 Streams.

Aktuell ist der Grammy-nominierte Lil Uzi Vert in Amerika auf Tour, wo er auf Festivals wie dem Rolling Loud Miami, HARD Summer Festival, Outside Lands, Rolling Loud Toronto, Breakout Festival, Rolling Loud New York und Made in America auftritt.