31.07.2014

Solo-Debüt "Hesitant Alien" erscheint am 26.09.

News-Titelbild - Solo-Debüt "Hesitant Alien" erscheint am 26.09.

Gerard Way hat die Veröffentlichung seines Albums "Hesitant Alien" für den 26.09. bekannt gegeben! Das Solo-Debüt des ehemaligen Frontmanns von My Chemical Romance enthält 11 Songs und wurde produziert von Doug McKean (u.a. My Chemical Romance, Tegan and Sara, Goo Goo Dolls), gemixt von Tchad Blake (Tu.a. he Black Keys, Arctic Monkeys) – und inspriert von den Shoegaze- und Brit-Pop-Helden aus Ways Jugend: 

"Ich wollte die kleinen Dinge groß klingen lassen", so der US-Musiker dazu. "Meine Absicht war es, mir künstlerisch zu 100% treu zu bleiben. Das tat ich, indem ich das derzeit Radio-unfreundlichste Instrument nahm: die Gitarre. Ich wusste, dass es eine Menge Verzerrer-Pedale geben müsste. Ich wusste, ich würde Fender-Instrumente spielen. Ich wusste, dass ich mich an den Gitarren-Helden meiner Kunsthochschulzeit orientieren würde, Mary Timony und Carrie Brownstein, und ich zog eine Menge Einflüsse aus dem Shoegaze und Brit-Pop", so Way, der zusammenfasst: "Ich wollte, dass das Album die Leute klanglich aufrüttelt."

"Hesitant Alien" kann ab dem 19.08. vorbestellt werden. Ende August gibt Gerard Way sein Solo-Live-Debüt bei den Festivals Reading und Leeds, die vom 22.-24. August in England stattfinden.

Hier ist das Tracklisting von "Hesitant Alien":

1. "Bureau"
2. "Action Cat"
3. "No Shows"
4. "Casting Shadows"
5. "Millions"
6. "Zero Zero"
7. "Juarez"
8. "Drugstore Perfume"
9. "Get The Gang Together"
10. "How's It Going To Be"
11. "Maya The Psychic"