30.07.2015

Lianne La Havas beim ZEIT-"Rekorder"

News-Titelbild - Lianne La Havas beim ZEIT-"Rekorder"

Nachdem sie kürzlich schon im deutschen TV zu Gast war, wo sie ihren Titel "What You Don't Do" in einer unglaublich abgespeckten und dabei trotzdem total auf den Punkt gebrachten Version performte, passiert Ähnliches jetzt auf der Website der ZEIT.

Frisch online ist dort eine Performance im Rahmen der Reihe "Rekorder", bei der Lianne La Havas ihren Titel "Unstoppable" aufs Wesentliche reduziert. Die ZEIT-Redaktion schreibt begeistert: "Lianne La Havas muss man einfach um eine Session bitten: Wie die Britin ihre Soulsongs live dekonstruiert, ist ein großer Spaß."

Gleich anschauen also, der reichlich abgenutzte Begriff "Ausnahmekünstlerin" greift nämlich bei Lianne La Havas tatsächlich. Sie schafft echte Kunst, die zugleich Popradio- und Charts-tauglich ist. Eine rare Seltenheit in diesen Tagen …