28.08.2015

Als hätte es nie anders geklungen: Kygo verpasst "Take On Me" Tropical-House-Remix

News-Titelbild - Als hätte es nie anders geklungen: Kygo verpasst "Take On Me" Tropical-House-Remix

Einer der heißesten Produzenten unserer Tage trifft auf eine der heißesten Bands der 1980er-Jahre – so könnte man umschreiben, was nun in Form des Kygo-Remixes von A-ha's "Take On Me" vorliegt, der exklusiv bei iTunes zu haben ist.

In seiner Bearbeitung verwandelt der norwegische DJ und Producer "Take On Me" in einen Tropical-House-Track par excellence – Meeresrauschen, Steel-Drums und sommerliche Südsee-Klänge inklusive. Ein Vibe, der bestens passt zum weichen, sinnlichen Gesang Morten Harkets. Als hätte "Take On Me" nie anders geklungen! Unten findet ihr zum Vergleich das Musikvideo mit der Originalversion.

"Take On Me" sowie das Debüt-Album von "Hunting High And Low" von A-ha feiern in diesem Jahr des 30. Jahrestag ihres internationalen Durchbruchs. Aus diesem Anlass erscheint am 18.09. 4CD + DVD-Set der 30th Anniversary Super Deluxe Edition von Hunting High And Low mit vielen B-Seiten und Dutzenden von unveröffentlichten Demos.